Grüne fordern Vorrang für Pflegekräfte bei neuem Novavax-Impfstoff!

Dresden - Beim neuen Coronavirus-Impfstoff von Novavax sollen nach dem Willen von Grünen-Fraktionschefin Franziska Schubert (39) entsprechend Mitarbeiter in Pflege und Gesundheitswesen Vorrang erhalten.

Grünen-Fraktionschefin Franziska Schubert (39) hat sich beim Novavax-Impfstoff für ein "exklusives Impfangebot" ausgesprochen.
Grünen-Fraktionschefin Franziska Schubert (39) hat sich beim Novavax-Impfstoff für ein "exklusives Impfangebot" ausgesprochen.  © Ronald Bonss/dpa-Zentralbild/dpa

Viele Menschen warteten darauf, dass dieser Impfstoff ausgeliefert werde, sagte sie am Sonntag.

Deswegen sollten Angehörige der Berufe, die ab Mitte März einer Impfpflicht unterliegen, "ein exklusives Impfangebot" in Zusammenarbeit mit den jeweils zuständigen Einrichtungen erhalten.

Der Impfstoff beruht auf einer anderen Technologie als mRNA-Impfstoffe von Biontech und Moderna.

Der Novavax-Impfstoff beruht auf einer anderen Technologie als mRNA-Impfstoffe - überzeugt das?
Der Novavax-Impfstoff beruht auf einer anderen Technologie als mRNA-Impfstoffe - überzeugt das?  © Christopher Neundorf/dpa

Experten hoffen, dass sich damit viele Menschen impfen lassen, die bisherigen Impfstoffen skeptisch gegenüber stehen oder sie ganz ablehnen.

Titelfoto: Montage: Ronald Bonss/dpa-Zentralbild/dpa, Christopher Neundorf/dpa

Mehr zum Thema Dresden Corona: