100.000 Euro Wert! Porsche aus Tiefgarage in Dresden geklaut

Dresden - Da wussten die Diebe offenbar ganz genau, was sie sich unter den Finger rissen.

Einen Porsche Carrera, ähnlich wie diesen hier, klauten die Unbekannten aus einer Tiefgarage in Dresden. (Symbolbild)
Einen Porsche Carrera, ähnlich wie diesen hier, klauten die Unbekannten aus einer Tiefgarage in Dresden. (Symbolbild)  © Unsplash/Maxime Renard

Einen Porsche Carrera klauten die Langfinger aus einer Tiefgarage im Dresdner Stadtteil Strehlen.

Der Wagen aus dem Jahr 1996 hatte einen Wert von fast 100.000 Euro, wie die Polizei am heutigen Freitag mitteilte.

Festgestellt wurde der Autoklau am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr.

Radler fährt über rote Ampel und verursacht schweren Auffahrunfall in Dresden
Dresden Unfall Radler fährt über rote Ampel und verursacht schweren Auffahrunfall in Dresden

Ebenfalls in Dresden wurde am gestrigen Donnerstag zwischen 4 Uhr und 20.30 Uhr ein Citroën C5 gestohlen.

In der Südvorstadt parkte der etwa zwölf Jahre alte Wagen an der Andreas-Schubert-Straße. Der Wert des Fahrzeugs ist derzeit unbekannt.

Die Polizei ermittelt zu den Diebstählen und fahndet nach den Fahrzeugen. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt zu den Diebstählen und fahndet nach den Fahrzeugen. (Symbolbild)  © 123RF/kviztln

Fiat-Transporter aus dem Landkreis Görlitz geklaut - Fahndung!

Weitere Diebe schlugen außerdem in Mittelherwigsdorf im Landkreis Görlitz zu, wie die dortige Polizei am Freitagnachmittag mitteilte.

Dort klauten sie zwischen Mittwochabend um 19.45 Uhr und Donnerstag früh, 6 Uhr, einen Fiat Ducato im Wert von 35.000 Euro. Der Transporter parkte an der Schenkstraße.

Nun fahndet die Polizei nach den Autos - teilweise sogar international!

Titelfoto: Montage: Unsplash/Maxime Renard, 123RF/kviztln

Mehr zum Thema Dresden Crime: