Jugendclub in Sachsen steht nachts plötzlich in Flammen!

Göda - In der Nacht zu Dienstag wurde ein Jugendclub in Göda (Landkreis Bautzen) durch ein Feuer stark beschädigt.

Zwei Feuerwehrleute am Einsatzort.
Zwei Feuerwehrleute am Einsatzort.  © RocciPix

Die Kriminalpolizei ermittelt zur Ursache, wie ein Sprecher der Polizei Görlitz am Morgen sagte.

Der Brand wurde laut Polizeisprecher gegen zwei Uhr gemeldet. 

Die Feuerwehr sei mit dreißig Einsatzkräften und fünf Löschfahrzeugen im Einsatz gewesen. 

Menschen wurden nicht verletzt. Das Gebäude wurde stark beschädigt, brannte jedoch nicht komplett nieder.

Der Dachschaden beträgt 10.000 Euro.


Ein Blick auf die Seite des Jugendhauses, nachdem das Feuer gelöscht wurde.
Ein Blick auf die Seite des Jugendhauses, nachdem das Feuer gelöscht wurde.  © RocciPix

Der Grund für den Ausbruch des Feuers wird noch ermittelt.

Titelfoto: RocciPix

Mehr zum Thema Dresden Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0