Frau fährt 15-Jährige in Dresden an und rast einfach davon

Dresden - Plötzlich legte sie den Rückwärtsgang ein und gab Gas!

Die 15-Jährige musste ärztlich behandelt werden. (Symbolbild)
Die 15-Jährige musste ärztlich behandelt werden. (Symbolbild)  © Boris Roessler/dpa

In Dresden-Striesen wollte am Montagnachmittag ein Mädchen (15) die Augsburger Straße überqueren. 

Kurz zuvor war eine Autofahrerin dort an der Ecke Löscherstraße angehalten.

Gegen 14.45 Uhr lief die 15-Jährige hinter dem stehenden Auto entlang, als die Fahrerin unerwartet plötzlich Gas gab und rückwärts auf sie zufuhr. 

DVB machen zu großes Minus: Kommt jetzt der Radikal-Sparkurs?
DVB DVB machen zu großes Minus: Kommt jetzt der Radikal-Sparkurs?

Dabei kollidierte der Wagen mit dem Mädchen, das durch die Wucht des Aufpralls stürzte und sich Verletzungen zuzog. 

Statt ihr zu helfen, gab die Unfallverursacherin Gas und fuhr einfach in Richtung Tittmannstraße davon.  

Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Unfall, insbesondere dem Auto oder dessen Fahrerin machen können. 

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. 

Titelfoto: Boris Roessler/dpa

Mehr zum Thema Dresden Crime: