Einbruch in Dresdner Schule: Vandalen schmieren Hakenkreuze an die Wände!

Dresden - In Dresden-Prohlis sind am Wochenende bislang noch unbekannte Täter in ein Schulgebäude eingebrochen und haben unter anderem Wände mit Hakenkreuzen beschmiert.

Die Kriminalpolizei hat inzwischen die Ermittlungen übernommen. (Symbolbild)
Die Kriminalpolizei hat inzwischen die Ermittlungen übernommen. (Symbolbild)  © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Das teilte die Polizei am Montagvormittag mit.

So wurde am Sonntag gegen 16.45 Uhr ein Einbruch auf der Schule an der Boxberger Straße festgestellt. Die Täter seien nach Polizeiangaben "in den vergangenen Tagen" durch ein Kellerfenster eingestiegen.

Im Inneren des Gebäudes haben die Unbekannten dann Wände mit drei Hakenkreuzen beschmiert.

Dresden: Feuer in Einfamilienhaus: Bewohner will noch selbst löschen und muss ins Krankenhaus
Dresden Feuerwehreinsatz Feuer in Einfamilienhaus: Bewohner will noch selbst löschen und muss ins Krankenhaus

Außerdem wurden noch zahlreiche Feuerlöscher in den Räumen entleert.

Kriminalpolizei ermittelt, Höhe des Sachschadens noch ungewiss

Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, ist derzeit noch nicht bekannt.

Die Kriminalpolizei ermittelt zum gegebenen Sachverhalt wegen Sachbeschädigung sowie wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Titelfoto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Dresden Crime: