Kiesgrube Leuben: 56-Jähriger spielt sich vor Kind an seinem Penis herum

Dresden - Am Sonntag stellten Polizisten einen Exhibitionist (56) an der Kiesgrube in Leuben.

Die Tat geschah an der Kiesgrube in Leuben. (Archivbild)
Die Tat geschah an der Kiesgrube in Leuben. (Archivbild)  © Thomas Türpe

Zeugen beobachteten gegen 16 Uhr wie sich der Mann mit erigiertem Penis vor einen Jungen (12) stellte.

Zudem habe er vor den Augen des Kindes an seinem Geschlechtsteil herumgespielt.

Alarmierte Polizeibeamte konnten den 56-Jährigen stellen.

Unfall an der Goetheallee: Radfahrer wird schwer verletzt
Dresden Unfall Unfall an der Goetheallee: Radfahrer wird schwer verletzt


Der Deutsche erhielt eine Anzeige wegen exhibitionistischen Handlungen.

Titelfoto: Thomas Türpe

Mehr zum Thema Dresden Crime: