80-Jähriger entblößt sich vor Dresdner Schulhof

Dresden - Ein mutmaßlicher Exhibitionist wurde am Dienstagnachmittag von der Polizei gestellt.

Ein Polizist steht vor seinem Wagen mit einem Smartphone in der Hand (Symbolbild).
Ein Polizist steht vor seinem Wagen mit einem Smartphone in der Hand (Symbolbild).  © Robert Michael/ZB/dpa

Der 80-jährige Tatverdächtige soll sich vor einer Schule entblößt haben.

Zeugen berichteten, der Mann habe seine Hosen am Zaun eines Schulhofs in der Cämmerswalder Straße in Kleinpestiz heruntergelassen. Die Polizei wurde daraufhin alarmiert.

Jedoch entfernte sich der Mann vor dem Eintreffen der Gesetzeshüter. Diese machten den Deutschen ausfindig. 


Gegen ihn liegt nun eine Anzeige aufgrund exhibitionistischer Handlungen vor.

Titelfoto: Robert Michael/ZB/dpa

Mehr zum Thema Dresden Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0