Mann reißt 17-Jährige im Alaunpark zu Boden, entkleidet und betatscht sie: Zeugen gesucht!

Dresden - Eine junge Frau (17) wurde am Mittwochabend Opfer eines sexuellen Übergriffes im Alaunpark in Dresden. Nun sucht die Polizei dringend Zeugen des Vorfalls.

Im Dresdner Alaunpark kam es zu einem sexuellen Übergriff. (Archivbild)
Im Dresdner Alaunpark kam es zu einem sexuellen Übergriff. (Archivbild)  © Petra Hornig

Am heutigen Donnerstag wandten sich die Beamten mit den Details des Vorfalls an die Öffentlichkeit.

Demzufolge war die junge Dame am Mittwochabend zwischen 22.30 und 23.30 Uhr im Alaunpark in der Äußeren Neustadt unterwegs gewesen, als sie plötzlich von einem Mann zu Boden gerissen wurde.

Dieser entkleidete und berührte sie unsittlich. Noch während er das tat, näherten sich zwei weibliche Passanten, weshalb der bislang unbekannte Täter von der 17-Jährigen abließ und verschwand.

Dresden: Fremder Mann steht plötzlich in Wohnung von Dresdnerin: Dann eskaliert die Lage
Dresden Crime Fremder Mann steht plötzlich in Wohnung von Dresdnerin: Dann eskaliert die Lage

Die Polizei bittet die Bevölkerung nun um Mithilfe.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • circa 20 bis 30 Jahre alt
  • dunkelhäutig
  • mittelgroß
  • schwarze kurze Haare
  • Kleidung: helles T-Shirt, dunkle Hose.

Die Polizei fragt: Wer kennt die beschriebene Person? Wer kann Hinweise zu der Straftat geben? Insbesondere bitten die Beamten die zwei Frauen, die dem Opfer zu Hilfe kamen, sich bei der Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

Titelfoto: Petra Hornig

Mehr zum Thema Dresden Crime: