Riesa: Männer geraten in Streit, plötzlich zückt einer ein Messer!

Riesa - In einem Riesaer Mehrfamilienhaus ist am Samstagmittag ein Streit zwischen zwei Männern eskaliert.

Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung (Symbolbild).
Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung (Symbolbild).  © 123RF/ jvdwolf

Dabei geriet ein 51-jähriger Deutscher mit einem gleichaltrigen Mann aus dem Iran in der Rudolf-Harbig-Straße in Streit. 

In der Folge zückte der Iraner ein Messer, bedrohte seinen Widersacher und biss ihn, wie die Polizei mitteilt.

Das Opfer erlitt leichte Verletzungen.

Die Polizei untersucht nun das Motiv sowie den Hintergrund des Streits und ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung sowie Bedrohung. 

Titelfoto: 123RF/ jvdwolf

Mehr zum Thema Dresden Crime: