Sonnenschirme und Schaukästen angezündet: Täter wüten an Lingnerterrassen

Dresden - Schock an den Lingnerterrassen in Dresden! Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Samstag auf dem Gelände des Lingnerschlosses buchstäblich "ein Feld der Zerstörung" angerichtet.

Anzeigetafeln und ein Sonnenschirm sowie diverse andere Gegenstände wurden beschädigt.
Anzeigetafeln und ein Sonnenschirm sowie diverse andere Gegenstände wurden beschädigt.  © Screenshot/Facebook/Lingnerterrassen

Die Polizei habe gegen 1.14 Uhr davon erfahren und konnte die Sachbeschädigung auf TAG24-Nachfrage bestätigen.

Demnach seien ein Sonnenschirm sowie mehrere Schaukästen und Anzeigetafeln angezündet und dadurch beschädigt worden.

Die Betreiber des beliebten Biergartens berichteten selbst auf Facebook über den schockierenden Vorfall und zeigten sich entsetzt:

"Es macht uns unendlich TRAURIG und WÜTEND was in Menschen vorgeht, die so eine Zerstörung an den Tag legen und ein Trümmerfeld hinterlassen. Wir sind FASSUNGSLOS", heißt es in dem emotionalen Beitrag,

Die Täter sind noch unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Screenshot/Facebook/Lingnerterrassen

Mehr zum Thema Dresden Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0