Verwüsteten Nazis nachts den Dresdner Golfplatz?

Dresden - Vandalen suchten den "Golfclub Dresden Elbflorenz" in Possendorf heim.

Ein Golfer geht zum "Golfclub Dresden Elbflorenz". (Archivbild)
Ein Golfer geht zum "Golfclub Dresden Elbflorenz". (Archivbild)  © Steffen Füssel

Laut Polizei beschmierten die Täter in der Nacht Bänke, Wege und Schilder auf dem Golfplatz mit Graffiti. 

"Zudem zündeten sie mehrere Feuerwerkskörper und zerstörten unter anderem mehrere Schilder", so Polizeisprecher Lukas Reumund (42). 

"Weiterhin hinterließen sie mehrere bis zu zwei Meter große Hakenkreuze im Sand und stahlen letztendlich zwei Rechen und mehrere Handtücher."

Der Diebstahlsschaden beträgt rund 150 Euro. Der Sachschaden wurde mit 2 600 Euro angegeben. 

Die Polizei ermittelt.

Titelfoto: Steffen Füssel

Mehr zum Thema Dresden Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0