Wer hat etwas gesehen? Mann zeigt Hitlergruß in Dresdner Straßenbahn

Dresden - In der Nacht von Samstag zu Sonntag zeigte ein Mann in einer Dresdner Straßenbahn den Hitlergruß. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Der Vorfall ereignete sich in einer Dresdner Straßenbahn der Linie 7. (Symbolbild)
Der Vorfall ereignete sich in einer Dresdner Straßenbahn der Linie 7. (Symbolbild)  © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Gegen 2.30 Uhr stieg der Unbekannte am Postplatz in die Linie 7 in Richtung Gorbitz und nahm im hinteren Bereich des Wagens Platz.

Dort begann er sich schließlich rassistisch zu äußern.

Als ihn zwei Fahrgäste darauf ansprachen, hob er seinen rechten Arm zum verbotenen Gruß.

Dresden: Kind (7) in Gruna belästigt - Polizei sucht Zeugen
Dresden Crime Kind (7) in Gruna belästigt - Polizei sucht Zeugen

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 50 bis 60 Jahre alt
  • glatzköpfig
  • blaue Jeans und rot-weiß-kariertes Hemd

Nun bittet die Polizei die Öffentlichkeit um Mithilfe.

Ihr könnt Angaben zum Vorfall oder der Identität des Mannes machen? Dann meldet Euch gern unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 der Polizeidirektion Dresden.

Titelfoto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Dresden Crime: