Da dreht sich was: Riesenrad wird auf dem Postplatz aufgebaut

Dresden - Es dreht sich was in Dresden!

Das Riesenrad kommt diesmal auf die andere Seite der Freiberger Straße, vor die Baustelle der MaryAnn-Apartments. Am alten Postplatz-Standort entstehen derzeit Blumenbeete.
Das Riesenrad kommt diesmal auf die andere Seite der Freiberger Straße, vor die Baustelle der MaryAnn-Apartments. Am alten Postplatz-Standort entstehen derzeit Blumenbeete.  © Norbert Neumann

Am Postplatz wird eines der größten Riesenräder der Welt aufgebaut. Das "Wheel of Vision" gewährt aus 55 Metern Höhe einen spektakulären Blick über die Dresdner Innenstadt. 

Ab 26. Juni soll sich der XXL-Koloss drehen. Bis mindestens 23. August soll die Attraktion in Dresden bleiben. 

Fahrpreis: 7,50/5 Euro. Fahrzeiten: wochentags (11-21 Uhr), am Wochenende 10-22 Uhr.

Wegen einer Baumaßnahme vor dem Schauspielhaus (hier entstehen neue Blumenbeete) steht das Riesenrad diesmal übrigens ein Stück südlicher als im Vorjahr - vor der Baustelle "MaryAnn Apartments".

Titelfoto: Norbert Neumann

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0