Drei Teenager an der Elbe überfallen

Dresden - Brutale Attacke auf drei Jugendliche an der Elbe.

Die Polizei konnte einen mutmaßlichen Täter stellen.
Die Polizei konnte einen mutmaßlichen Täter stellen.  © 123RF/Heiko Kueverling

Die drei Teenager (15, 15, 16) waren am Samstagabend gegen 23.30 Uhr am Carusufer in der Äußeren Neustadt unterwegs, als sie von drei Unbekannten geschlagen und getreten wurden.

Die Täter erbeuteten bei dem Angriff 40 Euro Bargeld und ein Basecap eines Opfers. Danach flüchteten sie.

Der 16-Jährige und einer der 15-Jährigen wurde dabei leicht verletzt.

Die Polizei konnte einen mutmaßlichen Täter anschließend bei einer Fahndung an der Hoyerswerdaer Straße antreffen. Der 17-Jährige hatte das gestohlene Basecap dabei.


Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Raub.

Titelfoto: 123RF/Heiko Kueverling

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0