Dresden hat die Super-Sommeliers

Dresden - Herzlichen Glückwunsch: Jens Pietzonka (49) wurde vom Gastro-Fachmagazin "Rolling Pin" zum "Sommelier des Jahres 2021" gewählt!

"Sommelier des Jahres 2021" Jens Pietzonka (49) in seinem Reich in der "Weinzentrale".
"Sommelier des Jahres 2021" Jens Pietzonka (49) in seinem Reich in der "Weinzentrale".  © Steffen Füssel

Seit 2010 kürt das Magazin jährlich die besten 100 Chefköche Deutschlands - nun wurden zum ersten Mal auch die besten Sommeliers des Landes in einer Online-Gala geehrt.

Und auf Platz 1 landete sofort der Dresdner Spitzensommelier Jens Pietzonka, der seit 2015 die "Weinzentrale" auf der Hoyerswerdaer Straße betreibt.

Und wo Pietzonka rangiert, kann Sommelier-Kollege Silvio Nitzsche (47) von der Striesener "WeinKulturBar" nicht weit sein.

Er gehört mit Platz 9 ebenfalls zu den Top10 der deutschen Wein-Profis.

Titelfoto: Steffen Füssel

Mehr zum Thema Dresden: