Clueso im Juli 2022 live bei den Filmnächten: "Ich will mit euch feiern, wie es sich gehört"

Dresden - Wieder fällt derzeit alles aus, wieder liegt derzeit das kulturelle Leben brach. Bang fragt man sich - besonders in Sachsen - wann Konzerte wieder möglich sind. Dann vielleicht doch schon an den nächsten Sommer denken: Im Juli gastiert Clueso (41) mit seiner "'Album'-Sommer-Tour 2022" bei den Filmnächten am Elbufer. Ab dem heutigen Montag gibt es die Tickets.

Clueso (41) im September live bei der Eröffnung des Apoldaer Musiksommers.
Clueso (41) im September live bei der Eröffnung des Apoldaer Musiksommers.  © Michael Kremer/Geisler-Fotopress/picture alliance

Auch 2021 war es nicht einfach für Musiker, ihr Publikum zu sehen, und für Fans, ihre Stars auf der Bühne zu erleben. Immerhin funktionierte der Konzertbetrieb im Sommer ein bisschen, unter Corona-Bedingungen und meist open-air.

So mancher Künstler dachte jedoch bereits weiter und liebäugelte mit Hallenkonzerten. So auch Clueso.

Eigentlich wollte der gebürtige Erfurter (bürgerlich Thomas Hübner) im Frühjahr durch Deutschlands Hallen ziehen. Doch daraus wird abermals noch nichts: Clueso hat die Hallen-Tournee von Februar auf September und Oktober 2022 verlegt.

Hier spielt die Musik: Diesen Stars verdankt das Harbig-Stadion einen Besucherrekord!
Dresden Konzerte Hier spielt die Musik: Diesen Stars verdankt das Harbig-Stadion einen Besucherrekord!

"Schweren Herzens", wie er vor einigen Tagen auf Instagram schrieb. Als Grund nennt er die uneinheitlichen Regelungen für Konzerte, die von Bundesland zu Bundesland, von Stadt zu Stadt unterschiedlich seien, was es für Musiker "wahnsinnig kompliziert" mache.

Seine Hoffnung sei nun, "dass ihr nach all dem Warten und blöden Verschiebungen überhaupt noch Lust habt".

Doch soll die Zeit bis zum kommenden Herbst nicht ohne Liveauftritte bleiben. In seinem Instagram-Post hatte Clueso angekündigt, den Sommer mit Festivals zu überbrücken und mit dem Mikro in der Hand auf der Bühne zu stehen: "Wir werden viel spielen!"

Keine leere Versprechung, denn jetzt gibt es Fakten: Am 9. Juli ist Clueso zu Gast bei den Filmnächten am Elbufer.

Clueso verkündete die Termine seiner Sommer-Shows auf Instagram

Im Gepäck hat der Sänger dann sein im Oktober erschienenes Album "Album", mit dem er ein Bekenntnis zu dieser musikalischen Kunstform abgibt und gegenüber Spotify-Playlists verteidigt.

Jetzt brennt er darauf zu erfahren, wie die neuen Songs beim Live-Publikum ankommen. Clueso schreibt: "Ich will so gern mit euch das neue Album singen und feiern, wie es sich gehört."

Der Vorverkauf startet am Montag. Tickets (49 Euro) gibt es ab 12 Uhr online über die Veranstalter-Homepage www.landstreicher-konzerte.de sowie an allen bekannten VVK-Stellen.

Titelfoto: Michael Kremer/Geisler-Fotopress/picture alliance

Mehr zum Thema Dresden Konzerte: