Klein, aber fein: Hier wird wieder gefeiert!

Dresden - Die großen Konzerte und Festivals fallen in diesem Jahr aus oder wurden auf 2021 verschoben. Doch kleine Feste schießen wie Pilze aus dem Boden und feiern das Sommerende und den Ernteherbst - los geht es schon diese Woche.

Zum 5. Mal findet in der Saloppe das Straßenmusik-Festival "La Strada" statt.
Zum 5. Mal findet in der Saloppe das Straßenmusik-Festival "La Strada" statt.  © PR/Michael Schmidt

* Das 5. "LA STRADA"‐StraßenmusikFestival lädt am Samstag in die Saloppe ein. "Auf acht Bühnen können inmitten idyllischer Natur alle Generationen den Klängen unter freiem Himmel lauschen", verspricht Linda Glaser von Veranstalter Waterloo Produktion. 

10 Euro "Eintritt" werden am Einlass in Liquidos getauscht, die den Künstlern in die Hüte geworfen werden können. 

Infos: saloppe.de/lastrada

Weinfest Radebeul

* Ganz Radebeul verwandelt sich ab Freitag zum 30. Mal in eine Wein- und Theatermeile. Über 35 Veranstaltungsorte - u. a. Landesbühnen, Weingüter, Friedenskirche, Schiller-Grundschule, Dorfanger und Streuobstwiesen-Arena - weiten das Spektakel weit über Altkötzschenbroda aus. Eintritt frei. 

Programm: weinfest-radebeul.de

Neustadt Art Festival

* Zu Kultur, Kunst, Musik und Diskussionen lädt vom 25. bis 27. September das 9. "Neustadt Art Festival" ins Szeneviertel ein. Die Bandbreite der Gratis-Veranstaltungen reicht von Holzskulpturen im Schauburg-Hofkino bis zur Faultierlounge auf dem Scheune-Vorplatz. 

Infos: neustadt-art-festival.de

Eventgewölbe Dresden

* Wer nicht aufs Oktoberfest verzichten will, kann Wiesn-Feeling im Kleinformat u. a. im Dresdner Eventgewölbe zu Füßen der Festungsmauern genießen: am 2., 3., 9., 10., 16. und 17. Oktober (ab 18 Uhr, Eintritt inkl. Menü und einem Getränk 49 Euro). 

Anmeldung: eventgewoelbe-dresden.de

Event-Profi Clemens Lutz (48) feiert im Eventgewölbe Dresden Oktoberfest.
Event-Profi Clemens Lutz (48) feiert im Eventgewölbe Dresden Oktoberfest.  © Norbert Neumann

Erntedankfest bei Obstbau Rüdiger

Zum Erntedankfest lädt Obstbauer Robert Rüdiger (37) mit dem Lieferservice "Kost Post" aufs Gelände seines Hofladens (Pillnitzer Landstraße 301, obstbau-ruediger.de) am 4. Oktober (10 bis 16 Uhr).

Obstbauer Robert Rüdiger (37, Mitte), Florian Lassig (24) und Greta Heitsch (27) vom Lieferservice "Kost Post" laden zum Erntedankfest ein.
Obstbauer Robert Rüdiger (37, Mitte), Florian Lassig (24) und Greta Heitsch (27) vom Lieferservice "Kost Post" laden zum Erntedankfest ein.  © Eric Münch

Mietkoch Kai Kochan (53) und "Kosakenhof"-Chefin Lena Oettel (60) tafeln auf: Regionales, aber auch russische Spezialitäten wie Borschtsch und Birkensaft.

Titelfoto: Norbert Neumann/Eric Münch

Mehr zum Thema Dresden Veranstaltungen: