Sport, Kultur und lecker Häppchen: Hier sind sieben Tipps für Euren Sonntag in Dresden und Umgebung

Ob sportlich, genießerisch, kultur- oder technikaffin, unsere sieben Sonntagstipps haben für jedes Interesse etwas zu bieten. Wir wünschen Euch einen schönen Sonntag! 

Viele weitere Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten – findet Ihr hier: augusto-sachsen.de/veranstaltungen/wochenendtipps

Familienlauf

Dresden - "Wie weit läufst Du für den guten Zweck?" heißt der UNICEF-Familienlauf, bei dem jeder für sich seine Strecke läuft, aber alle für ein Ziel! In diesem Jahr geht das gespendete Geld, das über Spenden der Läufer (pro Streckenkilometer entscheidet jeder selbst, was er spendet) in den Bau von Sanitärhäuschen, sauberes Trinkwasser und Impfungen. 

Bis zum 27. September kann beim Dresdner Familienlauf im Waldpark teilgenommen werden. Wer mitmachen möchte, findet unter familienlauf-dresden.de alle Infos!

Jetzt kann wieder für den guten Zweck gelaufen werden.
Jetzt kann wieder für den guten Zweck gelaufen werden.  © 123rf.com/Jozef Polc

Carmina Burana

Boxberg - Am Boxberger Ufer des Bärwalder Sees befindet sich das "Theater im Ohr" - eine aus Erdmassen modellierte Nachbildung eines menschlichen Ohres, in dessen Ohrmuschel sich ein Amphitheater befindet. Hier führt Sonntagabend (19 Uhr) die Europa Chor Akademie aus Görlitz Carl Orffs "Carmina Burana" auf. Tickets ab 24 Euro unter europachorakademie.de.

Der Leuchtturm im Bärwalder See bei Klitten/Boxberg. Der 7,30 Meter hohe Leuchtturm der "Marina Klitten" sorgt für Sicherheit an Sachsens größtem Gewässer.
Der Leuchtturm im Bärwalder See bei Klitten/Boxberg. Der 7,30 Meter hohe Leuchtturm der "Marina Klitten" sorgt für Sicherheit an Sachsens größtem Gewässer.  © Arno Burgi dpa/lsn

Streetfood

Bautzen - "Streetfood on Tour" macht auf dem Schützenplatz in Bautzen Station. Von 11 bis 20 Uhr gibt's Burger, Pommes, veganes Streetfood, Gewürze und Brot sowie ein buntes Markttreiben für Groß und Klein. Wer gern schlemmt und Neues probiert, ist hier genau richtig! Eintritt: 3 Euro. Kinder unter 14 Jahre: frei.

In Bautzen wird es am Sonntag lecker bei "Streetfood on Tour".
In Bautzen wird es am Sonntag lecker bei "Streetfood on Tour".  © 123rf.com/gpointstudio

Schmalspurbahn

Radebeul - Die Traditionsbahn in Radebeul - der Lößnitzdackel - feiert Streckengeburtstag und bietet Sonderfahrten an. Es fahren verschiedene Züge aus allen Epochen der Eisenbahngeschichte. So wird der Zug der Königlich-Sächsischen Staatseisenbahn unterwegs sein. 

Immer im 1,5 Stunden-Takt verkehren die Züge zwischen Radebeul, Moritzburg und Radeburg. Fahrkarten gibt es in Radebeul Ost, am Weißen Ross und in Moritzburg. Den Sonderfahrplan mit Preisen gibt es unter traditionsbahn-radebeul.de.

Seit 1884 verkehrt die Schmalspurbahn, auch "Lößnitzdackel" genannt, vom sächsischen Radebeul nach Radeburg. 17 Brücken und 11 Bahnhöfe liegen an der Strecke.
Seit 1884 verkehrt die Schmalspurbahn, auch "Lößnitzdackel" genannt, vom sächsischen Radebeul nach Radeburg. 17 Brücken und 11 Bahnhöfe liegen an der Strecke.  © Matthias Hiekel dpa/lsn

Käsemarkt

Crimmitschau - Unter dem Motto "Regional ist erste Wahl" finden Feinschmecker und Liebhaber auf dem Mitteldeutschen Käse- und Spezialitätenmarkt auf Schloss Blankenhain ihre Lieblings-Häppchen. Zwischen 10 und 18 Uhr gibt es neben handgemachten kulinarischen Überraschungen für den Gaumen auch handgemachte Musik, Puppenspiel und Stelzenkunst für Auge und Ohr. Eintritt: 6/erm. 4 Euro.

Wer Käse liebt und am liebsten Produkte aus der Region isst, der findet leckere Häppchen auf dem Mitteldeutschen Käse- und Spezialitätenmarkt auf Schloss Blankenhain.
Wer Käse liebt und am liebsten Produkte aus der Region isst, der findet leckere Häppchen auf dem Mitteldeutschen Käse- und Spezialitätenmarkt auf Schloss Blankenhain.  © 123rf.com/magone

Radrennen

Heidenau - Auf der Radrennbahn sind Sonntag die Kinder gefragt! Denn der Radsport-Nachwuchs im Alter von drei bis zwölf Jahren kann sich auf dem Betonoval ausprobieren. Ab 14.30 Uhr ist die Strecke zum Training freigegeben, ab 17 Uhr fällt der erste Startschuss. 

Der Radsportverein Heidenau freut sich über viele Teilnehmer. Für 1 Euro Startgebühr bekommt jedes Kind auch ein Getränk und einen kleinen Snack. Voranmeldung ist unter radsport@ssvheidenau.de oder vor Ort möglich. Und egal, welche Platzierung die Kinder erreichen: Es gibt keine Verlierer!

Der Radsport-Nachwuchs kann sich am Sonntag in Heidenau ausprobieren.
Der Radsport-Nachwuchs kann sich am Sonntag in Heidenau ausprobieren.  © 123rf.com/illustratorovich

Herbstfest im Bergwerk

Berggiesshübel - Im Besucherbergwerk "Marie Louise Stolln" wird von 10 bis 17 Uhr ein Herbstfest gefeiert. Es gibt einen Trödelmarkt und eine Pilzausstellung, Goldwaschen, Bastelangebote und Mineralienverkauf. Außerdem können interessante Führungen unter Tage gebucht werden. Eintritt: frei. Führungen: ab 9 Euro pro Person (je nach Führung).

Titelfoto: Arno Burgi dpa/lsn, 123rf.com/gpointstudio, Matthias Hiekel dpa/lsn, 123rf.com/magone (Montage)

Mehr zum Thema Dresden Veranstaltungen: