Endlich: Schwimmhalle am Freiberger Platz öffnet wieder!

Dresden - Nun darf auch wieder am Freiberger Platz geplanscht werden!

Ab Mittwoch kann in den beiden Hallen am Freiberger Platz (mit Einschränkungen) wieder geschwommen werden.
Ab Mittwoch kann in den beiden Hallen am Freiberger Platz (mit Einschränkungen) wieder geschwommen werden.  © Dresdner Bäder/Sven Ellger

Die Dresdner Freibäder haben bereits wieder geöffnet. 

Ab Mittwoch folgt mit dem Hallenkomplex am Freiberger Platz die erste kommunale Schwimmhalle. 

Einige Einschränkungen sind zu beachten.

In Halle 2 (sanierte Bestandshalle) kann vorerst wochentags täglich von 6 bis 10 Uhr öffentlich auf allen acht Bahnen geschwommen werden. 

Darüber hinaus wird es dienstags von 13 bis 21 Uhr durchgehend öffentliche Schwimmzeiten geben. 

Der Neubau steht komplett für den Vereinssport zur Verfügung. 

Die derzeit gültigen Abstandsregeln und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in ausgewiesenen Zonen müssen beachtet werden.

Titelfoto: Dresdner Bäder/Sven Ellger

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0