Familie Peters: "Bei uns wohnen 72 Fledermäuse unterm Dach!"

Kamenz - Bei Familie Peters in Lückersdorf bei Kamenz kreucht und fleucht es unterm Dach. Bei den Senioren sind Dutzende Fledermäuse eingezogen - und es werden jedes Jahr mehr!

Jürgen (68) und Angelika Peters (64) wohnen mit Dutzenden Fledermäusen unter einem Dach.
Jürgen (68) und Angelika Peters (64) wohnen mit Dutzenden Fledermäusen unter einem Dach.  © Eric Münch

Schon vor vielen Jahren sahen Jürgen (68) und Angelika Peters (64) die kleinen Jäger der Nacht durch ihren Garten flattern, dachten sich aber nichts weiter dabei.

"Dann entdeckten wir vor drei Jahren, wie sie aus einem Loch unterm Dachgiebel herauskrochen", erinnert sich die frühere Erzieherin.

Sie legte sich auf die Lauer, um die Tiere zu zählen. "Die Fledermäuse passen nur einzeln durch. Im ersten Jahr waren es 24."

Dresden: Feuerwehreinsatz am Albertplatz: Simmel-Gebäude geräumt!
Dresden Feuerwehreinsatz Feuerwehreinsatz am Albertplatz: Simmel-Gebäude geräumt!

Die geschützten Säugetiere nutzen den engen Raum unter den Brettern von Mai bis Mitte Juli als Wochenquartier und bringen dort ihren Nachwuchs zur Welt.

Und im Jahr darauf kommen offenbar alle wieder. Denn es werden immer mehr!

2019 waren es 42 Fledermäuse und in diesem Jahr zählten die Peters schon 72.

Eine Nabu-Expertin erkannte mittels Ultraschall-Messung, dass es Zwergfledermäuse sind - mit maximal fünf Zentimetern Körpergröße die kleinste heimische Art.

Es werden immer mehr: Die Familie brachte zusätzlich Quartier-Kästen an.
Es werden immer mehr: Die Familie brachte zusätzlich Quartier-Kästen an.  © Eric Münch

Fledermäuse nutzen Haus von Mai bis Mitte Juli als Wochenquartier

Die Zwergfledermaus ist die kleinste heimische Art.
Die Zwergfledermaus ist die kleinste heimische Art.  © imago images/imagebroker

"Wir freuen uns über unsere Mitbewohner", sagt Angelika Peters. "Wir haben noch ein paar Kästen angebaut, damit sie mehr Platz haben."

Die Familie ist jetzt Fledermaus-Quartierpate.

Die Jäger kommen aber gänzlich ohne ihre Gastgeber klar und ernähren sich von Insekten.

Nächtliche Lieferung: Neue Straßenbahn rollt zum ersten Mal durch Dresden
DVB Nächtliche Lieferung: Neue Straßenbahn rollt zum ersten Mal durch Dresden

Vor ein paar Tagen haben sie mit ihren Jungtieren wieder die Flatter gemacht.

Erwischt! 72 dieser kleinen Jäger hat die Familie dieses Jahr gezählt.
Erwischt! 72 dieser kleinen Jäger hat die Familie dieses Jahr gezählt.  © privat

Familie Peters ist jetzt schon gespannt, wie viele im nächsten Jahr zurückkehren werden.

Titelfoto: Eric Münch, privat

Mehr zum Thema Dresden: