120 Menschen evakuiert: Brand an Dresdner Schule

Dresden - Am Mittwochmittag gegen 11.30 Uhr brannte es an einer Turnhalle einer Schule in Dresden-Striesen.

Die Feuerwehr löschte den Brand.
Die Feuerwehr löschte den Brand.  © 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Wegen des Brandes hinter der Fassade der Turnhalle an der Förderschule St. Franziskus auf der Dornblüthstraße musste das Gebäude evakuiert werden.

Nach Angaben der Feuerwehr wurden rund 120 Kinder, Jugendliche und Mitarbeiter in Sicherheit gebracht, während die Feuerwehr Teile der Fassade entfernte und die Flammen löschte.

Den Angaben nach wurde niemand verletzt, der Schulbetrieb konnte nach gut einer Stunde wieder aufgenommen werden. Zur noch unbekannten Brandursache wird ermittelt.


Im Einsatz waren 38 Einsatzkräfte der
Feuer- und Rettungswachen Striesen und Altstadt, sowie der B-Dienst und der
U-Dienst.

Titelfoto: 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Mehr zum Thema Dresden Feuerwehreinsatz: