Feuerwehreinsatz in Graupa: Einfamilienhaus steht in Flammen

Pirna Graupa - Gegen 17.10 Uhr ging ein Notruf bei der Pirnaer Polizei ein: Ein Haus im Ortsteil Graupa stand in Flammen!

Gegen 17.10 Uhr drang Rauch aus dem Dach eines Einfamilienhauses auf der Professor-Guhr-Straße.
Gegen 17.10 Uhr drang Rauch aus dem Dach eines Einfamilienhauses auf der Professor-Guhr-Straße.  © Marko Förster

Als die Kameraden der Feuerwehr kurz darauf eintrafen, drang bereits dichter Rauch aus dem Dach eines Einfamilienhauses auf der Professor-Guhr-Straße.

Da sich auf diesem eine Solaranlage befand, wurden die Löscharbeiten ersten Angaben zufolge erschwert.

Trotzdem habe die Feuerwehr, nachdem der Strom abgestellt wurde, die Flammen schnell wieder unter Kontrolle bekommen.

Dresden: Villa in Dresden besetzt: Aktivisten verkünden Forderungen - Freistaat stellt Ultimatum
Dresden Villa in Dresden besetzt: Aktivisten verkünden Forderungen - Freistaat stellt Ultimatum

Wie die Polizei auf TAG24-Nachfrage bestätigte wurde durch das Feuer niemand verletzt.

Wie die Polizei bestätigte, wurde niemand verletzt.
Wie die Polizei bestätigte, wurde niemand verletzt.  © Marko Förster

Zur Brandursache wird weiterhin ermittelt.

Titelfoto: Marko Förster

Mehr zum Thema Dresden Feuerwehreinsatz: