Große Fahrrad-Demo zieht über den Innenstadt-Ring

Dresden - Mitten im hektischen Berufsverkehr zog am Freitag eine große Fahrrad-Demo über den Innenstadt-Ring.

Etwa 1 000 Radler demonstrierten in Dresden für den Klimaschutz.
Etwa 1 000 Radler demonstrierten in Dresden für den Klimaschutz.  © Ove Landgraf

Aufgerufen hatte die Klimaschutz-Initiative "Fridays for Future". 

Zum ersten Mal seit der Corona-Krise zeigten sich die Aktivisten mit einer größeren Aktion. "Mit den Fahrraddemos haben wir eine Möglichkeit gefunden, um für ausreichend Abstand zu sorgen. 

Außerdem achten wir sehr darauf, dass ein Mundschutz getragen wird", so ein Sprecher. 


Etwa 1000 Radfahrer beteiligten sich. Im Zentrum der Proteste stand die Sorge, dass Dresden am Klimaschutz sparen könne sowie das Kohleausstiegsgesetz.

Titelfoto: Ove Landgraf

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0