Hallo, Sommer! Hier sind super Tipps für Euer Wochenende in Dresden

Nach kräftigen Gewittern und Regengüssen nehmen die Schauer langsam ab, auch die Sonne schaut kurz durch die Wolken. Für Euer Wochenende haben wir schöne Ausflugstipps zusammengestellt. Viel Spaß!

Viele weitere Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten – findet Ihr hier: augusto-sachsen.de/veranstaltungen/wochenendtipps

Mittsommer-Nacht

Sachsen - In der kürzesten Nacht des Jahres wird Mittsommer gefeiert! Hier und da werden die Sommersonnenwendefeuer entfacht. Auf dem Landgut Hofewiese in der Dresdner Heide wird es chillig bei DJ-Musik am Samstag (ab 16 Uhr) und Live-Musik am Sonntag (ab 11.30 Uhr). 

Am Sonntag werden ab 15 Uhr auch dutzende Oldtimer erwartet. Am Lugturm in Heidenau gibt es am Samstag Gitarrenmusik am Lagerfeuer von 11 bis 22 Uhr. Und auch die Schwarzbachbahner lassen am Bahnhof Goßdorf-Kohlmühle (in Hohnstein) am Samstag ab 17 Uhr ein Feuer brennen.

Vielerorts wird die Mittsommernacht mit einem Sonnwendfeuer gefeiert.
Vielerorts wird die Mittsommernacht mit einem Sonnwendfeuer gefeiert.  © imago images/imagebroker

Theater in Rathen

Rathen - Am Elbufer in Rathen steht das Theaterzelt, welches ab diesem Wochenende von den Landesbühnen Sachsen bespielt wird. Es ist die Alternativ-Spielstätte für die im Umbau befindliche Felsenbühne. 

Am Samstag ist Premiere vom Märchen "Der gestiefelte Kater" (16 Uhr), am Sonntag wird die Kinderoperette "Der Frosch muss weg" ab 16 Uhr aufgeführt. Tickets: 16/erm. 13/Kinder und Schüler 10 Euro. Der Besucherservice ist unter Telefon 0351/8954214 erreichbar.

Das Theaterzelt im Kurort Rathen.
Das Theaterzelt im Kurort Rathen.  © Steffen Füssel

Vom Ozeanpianisten

Dresden - Im Jahr 1900 findet Danny Boodmann, Maschinist des Ozeandampfers "Virginian" einen Säugling in einem Pappkarton auf dem Klavier im Schiffssalon. Er nimmt sich des Waisenkindes an und gibt ihm den klangvollen Namen Danny Boodmann T.D. Lemon Novecento. 

"Die Legende vom Ozeanpianisten" des italienischen Autors Alessandro Baricco ist eine Liebeserklärung an die Improvisationskunst des Jazz und wird am Samstag um 20 Uhr auf der Bühne des Hoftheaters gespielt. Tickets 20/erm. 10 Euro online unter www.hoftheater-dresden.de.

Das Hoftheater Dresdenbefindet sich in der Hauptstraße 35 im OT Weißig.
Das Hoftheater Dresdenbefindet sich in der Hauptstraße 35 im OT Weißig.  © Steffen Füssel

Slawische Burg

Kamenz - Im Rahmen der Europäischen Tage der Archäologie bietet das Museum der Westlausitz am Sonntag (ab 10 Uhr) eine Exkursion zur größten slawischen Burganlage in der Lausitz in Kopschin. Der zweistündige Schanzen-Spaziergang vermittelt die eigene Geschichte! Jasmin Kaiser, Archäologin am Museum, erläutert die Hauptburg und die Vorburg vor Ort. 

Eine Anmeldung ist dringend erforderlich, hier erfahren die Teilnehmer den Treffpunkt und weitere Infos. Telefon 03578/788310. Beitrag: 6,50/erm. 3,50 Euro.

Das Museum der Westlausitz in Kamenz.
Das Museum der Westlausitz in Kamenz.  © Steffen Füssel

Bosel-Exkursion

Meißen - Der Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V. und die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt laden am Samstag zu einer Exkursion auf die Bosel ein. Von Meißen führt die Tour elbaufwärts ins Spaargebirge zur Boselspitze. 

Start ist um 9.45 Uhr am Parkplatz unterhalb des Bahnhofes in Meißen. Es werden Besonderheiten der Pflanzenwelt vorgestellt und wenn möglich auch der Boselgarten besucht. Die Rückkehr kann jeder Teilnehmer individuell gestalten. Teilnahme: frei, Spenden sind willkommen.

Die Aussicht von der Boselspitze auf Sörnewitz, Coswig und die Elbe.
Die Aussicht von der Boselspitze auf Sörnewitz, Coswig und die Elbe.  © imago images/Hanke

Berlin Calling

Dresden - Im Sommersonnenwende Special bietet das Autokino "Cars and Stars" im Ostragehege am Samstag ab 23 Uhr den Film "Berlin Calling" mit Paul Kalkbrenner, Rita Lengyel und Corinna Harfouch. Zuvor läuft ein Summer Open-Air-Countdown mit Agent Twist. Beginn: 21 Uhr, Einlass ab 20 Uhr. Tickets: ab 10 Euro.

Das Autokino in der Rinne / Ostragehege in Dresden.
Das Autokino in der Rinne / Ostragehege in Dresden.  © Andreas Weihs

Frischemarkt

Grimma - Auf dem Markt in Grimma und in der Klosterkirche findet am Sonnabend von 8 bis 12 Uhr wieder buntes Markttreiben statt. Der Frischemarkt öffnet an jedem dritten Samstag im Monat. Regionale Produzenten und Erzeuger bieten ihre Waren an. Auch der Hobbykoch Robby Höhme lässt sich über die Schulter schauen.

Ein Händler mit Einweghandschuhen sortiert auf einem Wochenmarkt Äpfel.
Ein Händler mit Einweghandschuhen sortiert auf einem Wochenmarkt Äpfel.  © Sebastian Kahnert/dpa

Rotkäppchen

Bautzen - Ganz im Zeichen des Mädchens mit der roten Kappe steht der Spielplan des Theaters Bautzen. Im Theatergarten wird am Samstagabend (19.30 Uhr) "50 Shades of Red - Rotkäppchen P18" aufgeführt, eine nicht jugendfreie Fassung des Grimmschen Märchens! 

Am Samstagnachmittag (16 Uhr) können die Kleinsten ihr "Rotkäppchen" in der Puppentheater-Vorstellung bewundern! Tickets ab 12 Euro unter Telefon 03591/584225.

Titelfoto: Andreas Weihs, Steffen Füssel

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0