KaufPark bekommt neuen Eigentümer: Manager-Zoff hinter den Kulissen

Dresden - Alles neu im KaufPark in Nickern: Das Einkaufszentrum am Stadtrand wechselt sowohl den Eigentümer als auch das Management! Doch der Übergang ist von Tränen begleitet.

"Bäumchen-wechsel-dich" hinter den Kulissen des KaufParks Dresden.
"Bäumchen-wechsel-dich" hinter den Kulissen des KaufParks Dresden.  © Holm Helis

Ein grauer Container steht am Haupteingang des KaufParks: Hier residiert der künftige Centermanager Uwe Weiland. "Er darf noch nicht ins Haus", stöhnt Harald Ortner (57). 

Ortner ist Chef der Hamburger HBB, die die Mall ab Juli betreibt. Bis dahin wird zwischen altem Management und dem neuen Kindergarten gespielt. Das Wort fällt tatsächlich. Die Stammmitarbeiter, zum Teil seit Jahrzehnten beschäftigt, haben unter Tränen die Büros geräumt.

Der Knatsch ist Teil einer Zeitenwende. Nicht nur das Management wechselt nämlich, sondern auch der Eigentümer. Bislang gehörte die Mall einem Joint Venture aus dem US-amerikanischen Investor Madison International Realty und der Hamburger redos-Gruppe. Betreiber war mfi aus Düsseldorf.

mfi bestätigt das Aus im Haus. Nicht bestätigt wird ein Zank hinter den Kulissen, der mfi die Betreiberschaft kostete. Die hätte theoretisch noch weitergehen können, weil der neue Eigentümer erst 2021 übernimmt: Eine Tochter der Krieger-Gruppe. 

Dem Multi Krieger gehört u. a. Möbel-Höffner. "Krieger hat gekauft. Der Verkauf wurde aber wegen Corona noch nicht abgeschlossen", so eine redos-Sprecherin. Effekt: HBB managt nur interimsmäßig. Kommt Krieger, bringt er seine Centermanagement-Tochter mit, die zum Beispiel den Elbepark managt.

In diesem Container wartet der neue Manager, dass er ins Haus darf.
In diesem Container wartet der neue Manager, dass er ins Haus darf.  © Holm Helis
Der bisherige Manager Lars Ziegler.
Der bisherige Manager Lars Ziegler.  © Holm Helis

Die gute Nachricht bei allem: Für die KaufPark-Kunden ändert sich nichts.

Titelfoto: Holm Helis

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0