Ab sofort wieder Rundgänge durchs Rudolf-Harbig-Stadion

Dresden - Es gibt wieder Führungen durchs Rudolf-Harbig-Stadion. Anpfiff: jeden Samstag, 14 Uhr, vorm Fanshop.

Am Stadion-Fanshop starten jeden Samstag die Führungen.
Am Stadion-Fanshop starten jeden Samstag die Führungen.  © PR

Der Rundgang schließt nicht nur K-Block und Dynamo-Fanblock ein, sondern auch die Fankneipe.

Er gewährt Einblicke in die neue Heimkabine und den Pressekonferenzraum.

Im Stadion wird der Rasen samt automatischer Rasenbewässerung und Rasenheizung gezeigt.

Dresden: Saunabrand in Munzig: Feuerwehr kämpft mit Löschwasser-Versorgung
Dresden Feuerwehreinsatz Saunabrand in Munzig: Feuerwehr kämpft mit Löschwasser-Versorgung

Teilnehmer können auch auf der Pressetribüne Platz nehmen, die zur U20-WM der Frauen eingeweiht wurde.

Ein Besucher hält den Rundgang mit seinem Handy fest.
Ein Besucher hält den Rundgang mit seinem Handy fest.  © Dresden Projektgesellschaft mbH
Keinen Blick auf das Dynamo-Stadion, aber hinter die Kulissen gewährt die Führung.
Keinen Blick auf das Dynamo-Stadion, aber hinter die Kulissen gewährt die Führung.  © imago images/Steffen Kuttner

Wer an der 90-minütigen Führung (10/7 Euro) teilnehmen will, muss sich vorab online unter rudolf-harbig-stadion.com anmelden. Es gilt die 2G-Regelung.

Titelfoto: imago images/Steffen Kuttner

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: