Corona in der Semperoper: Vorstellungen abgesagt!

Dresden - In der Semperoper müssen Vorstellungen abgesagt werden, weil es mindestens einen positiven Corona-Fall gibt.

Blick in den leeren Saal der Semperoper.
Blick in den leeren Saal der Semperoper.  © dpa/Robert Michael/dpa-Zentralbild

In der Ballettcompany der Dresdner Semperoper gibt es einen positiven Corona-Fall. 66 Tänzerinnen und Tänzer müssen für zunächst fünf Tage in Quarantäne und sich testen lassen, wie eine Sprecherin am Freitag sagte. 

Es fallen vorerst zwei Vorstellungen von "Semper Essenz: We will dance!" am Freitagabend sowie am Sonntag aus. 

Bereits erworbene Tickets können zurückgegeben werden.

Titelfoto: dpa/Robert Michael/dpa-Zentralbild

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0