Für Toleranz und Fairplay: Diese zwei Promis haben auf dem Kloppocar unterschrieben

Dresden - Die Zahl der Unterschriften wächst und wächst ... auf der Karosserie des alten Mini von Fußballtrainer Jürgen Klopp (54, FC Liverpool).

Comedian Michael Mittermeier (55) setzt seine Unterschrift auf das Kloppocar.
Comedian Michael Mittermeier (55) setzt seine Unterschrift auf das Kloppocar.  © privat

Die Dresdner Initiative "Wir lieben Fußball" wirbt mit dem kunstvoll gestalteten Auto deutschlandweit für Toleranz und Fairplay.

Prominente (u. a. Wolfgang Stumph, Campino, Helge Schneider) unterstützen die Aktion mit ihrer Unterschrift auf dem Mini, der liebevoll "Kloppocar" genannt wird.

Rund 800 Autogramme zieren schon den Lack. Trotzdem fanden noch zwei weitere Unterzeichner ein freies Eckchen.

Die Comedians Oliver Pocher (43) und Michael Mittermeier (55) verlängern die Promi-Liste.

Titelfoto: privat

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: