"Holiday on Ice"-Show lässt Dresden träumen

Dresden - Ende November wird Halle 1 der Messe zur Bühne für die berühmteste Eis-Show der Welt.

Bei der neuen Show sind zum ersten Mal Artisten und Eisläufer zeitgleich zu sehen.
Bei der neuen Show sind zum ersten Mal Artisten und Eisläufer zeitgleich zu sehen.  © HOLIDAY ON ICE/Rafl Kieven

Wenige Tage nach der Weltpremiere kommt "Holiday on Ice" mit seiner neuen Show "A New Day" nach Dresden. Die Verantwortlichen sprechen von der "spektakulärsten Show in der Holiday-on-Ice-Geschichte".

Vom 24. bis 28. November zeigen 40 der weltbesten Eiskunstläufer in zehn Shows Athletik auf höchstem Niveau. Thema: Neuentdeckung unseres Planeten.

"Wir wollen die Menschen einladen, zu träumen und sich wieder in unsere Welt und unsere Natur zu verlieben", sagt Kreativdirektor Francisco Negrin (58). Zum ersten Mal werden dabei Artisten und Eisläufer zeitgleich zu sehen sein.

Dresden: Rentner darf nicht mit dem Bus zum Testcenter: So reagiert die Stadt!
Dresden Lokal Rentner darf nicht mit dem Bus zum Testcenter: So reagiert die Stadt!

Um sich bei gemeinnützigen Initiativen, Vereinen und Organisationen zu bedanken, die sich in der Pandemie für andere eingesetzt haben, werden für eine Veranstaltung am 25. November 250 Tickets zur Verfügung gestellt.


Die Proben auf dem Eis laufen seit Anfang Oktober auf Hochtouren.
Die Proben auf dem Eis laufen seit Anfang Oktober auf Hochtouren.  © HOLIDAY ON ICE/Rafl Kieven

Interessierte können sich unter presse@holidayonice.com anmelden.

Titelfoto: HOLIDAY ON ICE/Rafl Kieven

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: