Ob Regen oder Sonne: Diese sieben Tipps zum Wochenende bieten für jede Lage etwas

Dresden - So richtig in Schwung ist der Sommer noch nicht gekommen, aber die Gärtner unter uns freuen sich über den stetigen Regen. Und Ihr, liebe Leser, könnt Euch über unsere Wochenendtipps freuen!

Barocke Sommerpflanzen

Heidenau - Am Sonntag führt der Gartenmeister durch den Barockgarten Großsedlitz. Von 11 bis 12 Uhr zeigt er unter dem Motto "Schmuckpflanzung im Barockgarten" wie die Sommerbepflanzung auf der oberen Orangieterrasse geplant und ausgeführt wird. Er gibt Tipps für den heimischen Garten. Teilnahme: 8/erm. 6/Kinder (6 bis 16 Jahre) 1,50 Euro.

Der Barockgarten Großsedlitz lädt zum Gärtnern ein.
Der Barockgarten Großsedlitz lädt zum Gärtnern ein.  © Marko Förster

Wanderungen

Dresden - Die Freizeitgruppe Dresden wandert am Sonnabend vom Ullersdorfer Platz (Start: 13 Uhr) zur Hofewiese. Hier wird vor der Rückkehr eine entspannte Pause eingelegt. Am Sonntag soll es in den Zschonergrund gehen mit Besuch des "Drei Mädel Hofkaffee's". Start ist um 11 Uhr an der Ockerwitzer Dorfstraße 8. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte bei Günter Kuhr an unter freizeitdresden.de.

Wandern kann ein Spaß für die ganze Familie sein (Symbolbild).
Wandern kann ein Spaß für die ganze Familie sein (Symbolbild).  © 123RF/Cathy Yeulet

Puppenspieler Open Air

Radebeul - Die Radebeuler Kasperiade findet aufgrund der aktuellen Situation im Freien statt. Im Rahmen der "Radebeuler Lebensart" erfreuen am Wochenende Puppenspieler und Künstler aus ganz Deutschland ihre Besucher in die Welt der Märchen und Abenteuer. 

Auf dem Weinboulevard auf der Hauptstraße, in der Arena vor dem Kultur-Bahnhof, auf dem Hof der Grundschule "Friedrich Schiller" und einigen Stätten mehr wird gespielt. Das ganze Programm mit Zeiten und Orten unter kasperiade-radebeul.de. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Hurra, der Kasperle ist da (Symbolbild).
Hurra, der Kasperle ist da (Symbolbild).  © imago images/Vibrant Pictures

Yoga auf dem Schloss

Dresden - Auf der Dachplattform des Lingnerschlosses (Bautzner Straße 132) gibt es am Sonntag wieder "Yoga im historischen Ambiente". Das Yogahaus Dresden sorgt für die professionelle Anleitung der Teilnehmer. Beginn: 9.30 Uhr, Treff ist um 9.15 Uhr am Schlosseingang. Gebühr: 13 Euro. Kinder bis 12 Jahre können kostenlos teilnehmen. Bitte eigene Yoga-Matte mitbringen.

So kann man am Wochenende auch entspannen (Symbolbild).
So kann man am Wochenende auch entspannen (Symbolbild).  © 123rf/Sergey Nivens

Burggeist-Besuch

Stolpen - Auf der Burg Stolpen haust der griesgrämige Burggeist "Basaltus", der während der Corona-Pandemie noch viel griesgrämiger geworden ist. Er lebte isoliert in seinem Kellerrevier und durfte keinen Besuch empfangen. Aber am Sonntag will er unbedingt wieder Gäste begrüßen! Er lädt zum "Quarantäne-Besuch" ein und freut sich von 10 bis 18 Uhr auf zahlreiche Kinder mit ihren Familien. Eintritt: 7/erm. 5,50/Kinder von 6 bis 16 Jahren 1 Euro.

Auf der Burg Stolpen ist an diesem Wochenende einiges los (Symbolbild).
Auf der Burg Stolpen ist an diesem Wochenende einiges los (Symbolbild).  © Thomas Türpe

Altstadtführung

Pirna - Pirna hat eine sehenswerte Altstadt mit bewegter Geschichte. Wer sie unter fachkundiger Führung kennenlernen möchte, ist zur Altstadtführung am Samstag eingeladen. Ab 14 Uhr gibt es Geschichte und Geschichten zu den schönen Sandsteinfassaden und den alten Kaufmannshäusern in Pirnas Innenstadt zu erfahren. Treff: TouristService, Am Markt 7. Teilnahme: 6 Euro. Um Anmeldung unter Telefon 03501/556446 wird gebeten.

Die Altstadt von Pirna ist sehenswert.
Die Altstadt von Pirna ist sehenswert.  © Steffen Füssel

Trödelmarkt

Dresden - Es darf wieder getrödelt werden!

Das eine oder andere Schnäppchen wartet hier vielleicht (Symbolbild).
Das eine oder andere Schnäppchen wartet hier vielleicht (Symbolbild).  © Petra Hornig
Der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt auf dem Parkplatz hinter dem SZ-Hochhaus (Devrientstraße) öffnet am Samstag von 9 bis 15 Uhr für Besucher. So manches Schnäppchen kann hier gemacht werden! Bitte auch hier an die Hygiene- und Abstandsregeln halten! Eintritt: frei.

Titelfoto: imago images/Vibrant Pictures/123RF/Cathy Yeulet

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0