Sieben Tipps für diesen herrlichen Sommer-Sonntag

Dresden - Wer ordentlich ausgeschlafen und gefrühstückt hat, kann nun ausgeruht und gut gestärkt in den Sonntag starten. Wir haben wie immer sieben Sonntagstipps, damit es nicht langweilig wird!

Alpakagarten

Königsbrück - Einen Tag des offenen Hofes gibt es am heutigen Sonntag im Alpakagarten Königsbrück (Heinrich-Zille-Weg 44). Von 13 bis 19 Uhr öffnet der Garten seine Pforten und lädt alle Besucher ein, das "Vlies der Götter" kennenzulernen. Das weiche Fell der Alpakas, die ursprünglich aus Peru stammen, wird so genannt. Die sanftmütigen Tiere können beschaut werden, es wird eine Taufe, eine Modenschau, Livemusik und eine Zaubershow geben. Eintritt: frei.

Sanftmütig und flauschig: das Alpaka.
Sanftmütig und flauschig: das Alpaka.  © 123RF/Cyndi Ganley

Freudentanz & Farbenglanz

Dresden - Die Jugendkunstschule Dresden veranstaltet am Sonntag unter dem Motto "Freudentanz & Farbenglanz" einen Tag der offenen Tür. Zwischen 14 und 18 Uhr wird auf Schloss Albrechtsberg (Bautzner Straße 130) das neue Kursjahr eröffnet. Es kann mitgetanzt, gebaut, gebatikt oder gemalt werden. Wer schon immer mal ein Daumenkino selbst machen wollte, ist hier richtig! Eintritt: frei.

Ort der Veranstaltung: Schloss Albrechtsberg.
Ort der Veranstaltung: Schloss Albrechtsberg.  © Holm Helis

Tierparkfest

Görlitz - Das Tierparkfest im Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec hält viele Überraschungen für Tierfreunde, Naturbeobachter, Kreative und Sportbegeisterte bereit. Von 9 bis 18 Uhr warten im ganzen Park verteilt zahlreiche Aussteller und Mitmachaktionen auf die Besucher. Eintritt: 6,90/erm. 4,90 Euro. Wer kann, bucht vorher online unter tierpark-goerlitz.de.

Im Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec gibt es am Sonntag viel zu erleben.
Im Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec gibt es am Sonntag viel zu erleben.  © PR

Moka Efti Orchestra

Bad Elster - Das aus der Serie "Babylon Berlin" bekannt gewordene "Moka Efti Orchestra" gastiert am Sonntag um 19 Uhr bei den 20. Chursächsischen Festspielen im König Albert Theater in Bad Elster. Das 14-köpfige Ensemble bringt mit seiner Musik das Lebensgefühl der 1920er Jahre zurück! Tickets ab 36,30 Euro auf der Seite chursaechsische.de.

Das Moka Efti Orchestra.
Das Moka Efti Orchestra.  © PR

Federweißerfest

Radebeul - Auf dem Staatsweingut Schloss Wackerbarth wird der Federweißer gefeiert. Von 11 bis 18 Uhr gibt es das leckere Getränk mit Live-Musik auf den Terrassen und passenden Führungen. Besuchern wird empfohlen, aufgrund der Gästezahl-Einschränkungen, Tickets im Online-Shop zu kaufen oder sich anzumelden unter Telefon 0351/89550. Eintritt: 8/Kinder von 7 bis 16 Jahren: 4 Euro.

Der Federweißer wird auf dem Staatsweingut Schloss Wackerbarth gefeiert.
Der Federweißer wird auf dem Staatsweingut Schloss Wackerbarth gefeiert.  © Schloss Wackerbarth

Ladyfashion

Chemnitz - Der Herbst steht vor der Tür und nichts Passendes im Schrank? Der Ladyfashion-Flohmarkt in der Arena Chemnitz (Messeplatz 1) kann Abhilfe verschaffen! Dieses Jahr gibt es keine Handmade-Produkte, aber ein großes Angebot an Secondhand-Mode und Neuware. Geöffnet: 11 bis 16 Uhr. Eintritt: 4 Euro. Kinder bis 14 Jahre: frei.

Der Ladyfashion-Flohmarkt in der Arena Chemnitz erwartet Euch Sonntag (Symbolbild).
Der Ladyfashion-Flohmarkt in der Arena Chemnitz erwartet Euch Sonntag (Symbolbild).  © 123RF/katyau

Burg Gnandstein

Frohburg - Auf der Burg Gnandstein, die sich majestätisch über dem Wyhratal erhebt, gibt es um 14 Uhr eine Führung durch die mittelalterliche Burganlage. 

Schön anzusehen: Burg Gnandstein.
Schön anzusehen: Burg Gnandstein.  © Kristin Schmidt
Dabei erfahren die Besucher eine Menge über das Leben auf der Burg im Wandel der Jahrhunderte. Teilnahme: 8/erm. 5,50 Euro. Anmeldung unter Telefon 034344/61309. 

Titelfoto: Kristin Schmidt/PR

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0