Tom Pauls macht Theater an der frischen Luft

Pirna - Am heutigen Donnerstag geht es in Pirna los: Kabarettist Tom Pauls (62) startet das Sommer-Open-Air-Festival "SommerAugust" an der Elbe. Vom Urlaub frisch gestärkt, krempelte der Schauspieler selbst die Ärmel hoch und half beim Aufbau, damit beim Debüt des Kulturfestivals nichts schiefgeht.

Am 19. August (19 Uhr) auf dem Programm: "Ilse Bähnert jagt Doktor Nu".
Am 19. August (19 Uhr) auf dem Programm: "Ilse Bähnert jagt Doktor Nu".  © PR

Der "SommerAugust" ist ein Gemeinschaftsprojekt von zwei Pirnaer Bühnen: dem Tom-Pauls-Theater und der Kleinkunstbühne Q24, in der Pauls auch vor der Gründung seines eigenen Theaters auftrat.

Auf der Wiese am altstadtseitigen Elbufer finden bis 29. August 17 Veranstaltungen statt, acht organisiert das Tom-Pauls-Theater, neun die Kleinkunstbühne.

Insgesamt sechsmal steht Pauls mit verschiedenen Programmen (auch als Ilse Bähnert) selbst auf der Bühne, los geht's am Donnerstag mit dem Zwingertrio.

Crash am Großen Garten: Radfahrerin nach Kollision verletzt
Dresden Unfall Crash am Großen Garten: Radfahrerin nach Kollision verletzt

Highlights des Festivals sind die Konzerte von Bell Book & Candle (6. August), Stern Meissen (14. August) und den Zöllnern (28. August).

Tom Pauls (r.) und Gert Lorenz von der Kleinkunstbühne Q24 auf dem Festivalgelände des "SommerAugust".
Tom Pauls (r.) und Gert Lorenz von der Kleinkunstbühne Q24 auf dem Festivalgelände des "SommerAugust".  © Daniel Förster

Tickets (ab 20 Euro) gibt's etwa hier: tom-pauls-theater-pirna.de

Titelfoto: Daniel Förster

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: