Trotz Corona: Unsere Tipps fürs Wochenende

Dresden - Wer etwas erleben möchte, hat am Wochenende die Chance dazu. Denn einige Veranstaltungen finden trotz Corona-Krise statt! Unsere Tipps für drinnen und draußen!

    
      © zoomteam/123RF

Fährgarten Johannstadt

Dresden - Als Bote des Frühlings öffnet der Fährgarten Johannstadt am Wochenende seine Pforten und hofft auf regen Zulauf. "Der lange Winter ist endlich vorbei. Besucher können bei uns die Sonne und den wunderschönen Ausblick bei einem Glas Bier oder Wein genießen", lockt Biergarten-Chef Jens Bauermeister (55).

    
      © Thomas Türpe

Oldtimer-Teilemarkt

Bautzen - In Bautzen steigt der Oldtimer-Teilemarkt statt. Von 8 bis 15 Uhr können sich Sammler und Bastler an der Wilthener Straße auf eine große Auswahl an Motorradteilen, Literatur und Zubehör aus vergangenen Zeiten freuen.

     
       © Thomas Türpe

Tag der offenen Töpferei

Sachsen - Sachsenweit präsentieren beim Tag der offenen Töpferei insgesamt 70 Werkstätten, darunter Töpfereien, Keramikwerkstätten, Studios und Ateliers ihr vielseitiges Handwerk (Samstag/Sonntag, 10-18 Uhr). 

    
      © Thomas Türpe

Nichts dabei? Hier geht vielleicht noch was!

Viele weitere Veranstaltungen in Dresden und Umgebung - egal ob auf der Bühne, im Konzertsaal, in der Party-Location oder an anderen interessanten Orten – findet Ihr hier: augusto-sachsen.de/veranstaltungen/wochenendtipps

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0