Türkis und lila: Kraftwerk Mitte leuchtet für bessere Bildung!

Dresden - Türkis und lila illuminiert – so machte das Kraftwerk Mitte am Dienstagabend auf den bundesweiten Bildungs-Aktionstag am heutigen Mittwoch aufmerksam.

Das Kraftwerk Mitte leuchtete, damit auch anderen ein Licht aufgeht.
Das Kraftwerk Mitte leuchtete, damit auch anderen ein Licht aufgeht.  © Holm Helis

Wie in Dresden waren auch in anderen Städten wie Potsdam, Essen und Wiesbaden prominente Gebäude angestrahlt.

Die Aktion will auf die Notwendigkeit zur Verbesserung des Bildungssystems hinweisen.

Die Bildungskonferenz wird am heutigen Mittwoch (ab 10 Uhr) virtuell aus der Schinkelwache in Potsdam übertragen.

Dresden: Feueralarm in Dresdner Oberschule: Auf der Toilette brennt es plötzlich
Dresden Feuerwehreinsatz Feueralarm in Dresdner Oberschule: Auf der Toilette brennt es plötzlich

Jugendliche präsentieren selbst erarbeitete Lösungsvorschläge, die sie unter anderem mit Karin Prien (56), Präsidentin der Kultusministerkonferenz 2022, Moderator Günther Jauch (65) und Lehrerverbands-Präsident Heinz-Peter Meidinger (67) diskutieren.

Parallel dazu finden Seminare, Workshops, Vorträge und Mitmachaktionen statt.

Infos findet Ihr unter: www.tag-der-bildung.de.

Titelfoto: Holm Helis

Mehr zum Thema Dresden Kultur & Leute: