Linken-Chef: Kretschmer gibt Mitarbeitern die Schuld

Dresden - In der Rückschau wäre es besser gewesen, das Land deutlich früher herunterzufahren, sagte MP Michael Kretschmer (45, CDU) jetzt der "Freien Presse".

Will er von eigenem Versagen ablenken? Michael Kretschmer (45, CDU).
Will er von eigenem Versagen ablenken? Michael Kretschmer (45, CDU).  © DPA/Robert Michael

Ihm selbst sei der Ernst der Lage erst bewusst geworden, nachdem er im Dezember mehrere Krankenhäuser besucht hatte.

"Ich hätte mir gewünscht, dass ich früher gewarnt worden wäre."

Eine Steilvorlage für die Opposition. "Die Aussagen sind eine Bankrotterklärung und an Peinlichkeit nicht zu überbieten", wetterte Linken-Fraktionschef Rico Gebhardt (57).

Dresden: Neueröffnung am Wiener Platz: Herzstück des neuen Simmel-Centers fertig!
Dresden Neueröffnung am Wiener Platz: Herzstück des neuen Simmel-Centers fertig!

"Er gibt jetzt also seinen Mitarbeitern die Schuld, ihn nicht ausreichend informiert zu haben."

Knöpft sich den MP vor: Rico Gebhardt (57, Linke).
Knöpft sich den MP vor: Rico Gebhardt (57, Linke).  © dpa/Sebastian Willnow

Dabei seien die sprunghaft angestiegenen Zahlen seit Mitte Oktober allen zugänglich gewesen.

Titelfoto: Montage: dpa/Sebastian Willnow, dpa/Robert Michael

Mehr zum Thema Dresden: