Brummi sorgt für Vollsperrung: Lkw fährt aus der Tankstelle, plötzlich verliert er seinen Hänger

Bautzen - Kurioser Polizeieinsatz am Donnerstagabend in BautzenEin Sattelschlepper stand bei der Ausfahrt aus einem Tankstellengelände plötzlich ohne Hänger da!

Der polnische Lkw verlor bei der Ausfahrt aus dem Tankstellenbereich seinen Sattelauflieger.
Der polnische Lkw verlor bei der Ausfahrt aus dem Tankstellenbereich seinen Sattelauflieger.  © LausitzNews.de/Jens Kaczmarek

Gegen 20 Uhr rückten die Beamten der Polizei an die Aral-Tankstelle an der Kreckwitzer Straße aus.

Der Brummi-Fahrer wollte in Richtung der Autobahn fahren, als ihm plötzlich der Sattelauflieger davonhuschte.

Polizisten sicherten sofort den Ort des Geschehens ab, während Spezialisten der Lkw-Kontrollgruppe die Papiere sowie den technischen Zustand des polnischen Lasters überprüften.

Das Gespann wurde noch am Abend geborgen. 

Warum sich der Auflieger vom Lkw löste, ist derzeit noch nicht bekannt.

Polizei ermittelt zur Ursache

Der vom Zugfahrzeug gerutschte Hänger an der Tankstellenausfahrt. Die Polizei war schnell vor Ort.
Der vom Zugfahrzeug gerutschte Hänger an der Tankstellenausfahrt. Die Polizei war schnell vor Ort.  © LausitzNews.de/Jens Kaczmarek

Wegen der Untersuchungen und Bergung war die Kreckwitzer Straße zeitweise voll gesperrt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: LausitzNews.de/Jens Kaczmarek

Mehr zum Thema Dresden Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0