Bauarbeiten und Umleitungen bei den DVB: Das gilt ab Montag

Dresden - Warmer Geldregen für die Landeshauptstadt: Der Freistaat fördert den Gleis- und Straßenbau auf der Großenhainer Straße mit 1,1 Millionen Euro.

Großenhainer Straße: Hier werden Straße und Gleisanlage auf 800 Metern grundhaft saniert.
Großenhainer Straße: Hier werden Straße und Gleisanlage auf 800 Metern grundhaft saniert.  © Holm Helis

Zuletzt war das Land extrem geizig gewesen, mehrere Projekte mussten wegen nicht genehmigter Gelder zurückgestellt werden.

Nicht so die Großenhainer Straße.

Auf einem 800 Meter langen Abschnitt zwischen Conradstraße und Riesaer Straße wollen die DVB die Gleise erneuern, um eine Langsamfahrstelle zu beseitigen.

Parallel wird die Stadt die westliche Zufahrt zum Großenhainer Platz bauen, die Fahrbahndecke südlich des Fritz-Reuter-Platzes tauschen und durchgängige Radfahrstreifen anlegen.

Darüber hinaus weiten die DVB den Gleisachsabstand auf drei Meter, damit künftig die breiteren Stadtbahnwagen zügig rollen können.

Die wichtige "Liststraße" wird als 67 Meter lange Doppelhaltestelle für Straßenbahn und Bus konzipiert.

Achtung, Umleitung! Hier bauen die DVB

Caspar-David-Friedrich-Straße: Hier rollen ab dem heutigen Montag die Bagger an.
Caspar-David-Friedrich-Straße: Hier rollen ab dem heutigen Montag die Bagger an.  © Holm Helis

Achtung! Hier gibt es Umleitungen wegen Bauarbeiten. Ab heute (Montag) an der Caspar-David-Friedrich-Straße.

Der Bus Linie 85 wird zwischen Haltestelle Heinrich-Zille-Straße und Räcknitzhöhe Richtung Löbtau umgeleitet. Die Haltestellen Schurichtstraße, Dora-Stock-Straße und Rubensweg werden in Zschertnitz nicht bedient.

Ab dem morgigen Dienstag wird die Straßenbahn-Linie 2 zwischen Löbtauer Straße und Amalie-Dietrich-Platz über Kesselsdorfer Straße und Julius-Vahlteich-Straße umgeleitet.

Der Abschnitt über Pennricher Straße und Hebbelplatz bis zur Julius-Vahlteich-Straße wird mit Bussen als Ersatzverkehr "EV2" bedient. Grund ist der Umbau an der Wilhelm-Franz-Straße.

Titelfoto: Holm Helis

Mehr zum Thema Dresden Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0