Mini-Dixieland-Festival findet im August statt: TAG24 verlost Tickets!

Dresden - Was ist ein Jahr in Dresden ohne Dixieland Festival? Für viele Fans und auch für die Veranstalter ein verlorenes. Doch es gibt gute Nachrichten.

Unter anderem wird die Band "Sunshine Brass" für Stimmung sorgen.
Unter anderem wird die Band "Sunshine Brass" für Stimmung sorgen.  © Thomas Tuerpe

Corona machte einen Strich durch die Planungen für das 50-jährige Jubiläumsfest 2020.

Trotzdem gibt es jetzt Grund zur Freude. Denn: Es wird doch ein Dixieland Festival geben!

Wenn auch nur ein kleines: "Unser Fest musste in den Mai 2021 verlegt werden", so Veranstalter Joachim Schlese (80).

"Aber ein ganzes Jahr ohne Dixieland, das ist in Dresden einfach unmöglich!"

Das hat sich auch Unternehmer Florian Zweig (54) gedacht. Er startet am letzten Augustwochenende mit der Seebühne im Ostra-Areal ein völlig neues Veranstaltungskonzept in Dresden.

Er hatte die Idee, dem Dixieland eine Plattform zu bieten. Der Vormittag am 30. August gehört dem Dixieland-Barbeque.

"Mit dem Dixieland-Familien-Barbecue bekommt Dresden nun doch noch etwas Swing und die Künstler ihre verdiente Bühne. Es ist ein tolles Zeichen, dass wir alle zusammenarbeiten und Synergien nutzen."

Mit TAG24 zum Mini-Dixie-Festival

Joachim Schlese (80) ist froh, dass er in diesem Jahr doch noch ein kleines Dixieland Festival veranstalten kann.
Joachim Schlese (80) ist froh, dass er in diesem Jahr doch noch ein kleines Dixieland Festival veranstalten kann.  © Eric Muench

Die Mitwirkenden präsentieren Musik der 1920er- und 1930er-Jahre: "Dixieland- und Swing-Klassiker und verrückter Boogie Woogie - eine Musik, die nunmehr schon über 100 Jahre die Musikwelt begeistert", verspricht Schlese.

Spitzenkoch Mario Pattis (50) zeichnet sich für das Menü verantwortlich. Tickets gibt’s ab 38,90 Euro.

Oder Ihr gewinnt mit TAG24 einen Tisch für vier Personen! Schreibt uns einfach am heutigen Montag bis 15 Uhr eine E-Mail mit dem Stichwort "Dixieland" und Euren Kontaktdaten an gewinnspiel@tag24.de.

Titelfoto: Thomas Tuerpe

Mehr zum Thema Dresden Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0