Karnevalstart in Corona-Zeiten: Narren haben jetzt den Digitalschlüssel fürs Rathaus

Dresden - Seit 11.11 Uhr am 11.11. ist der Dresdner Stadtschlüssel wieder in den Händen der Narren.

Im Internet können Dresdens Narren trotz Corona Fasching feiern. Der DCC hat dazu Videos hochgeladen.
Im Internet können Dresdens Narren trotz Corona Fasching feiern. Der DCC hat dazu Videos hochgeladen.  © Norbert Neumann

Weil die traditionelle Schlüsselübergabe am Rathaus coronabedingt ausfallen musste (TAG24 berichtete), erhielt der Dresdner Carneval Club (DCC) das gute Stück allerdings nur virtuell von Oberbürgermeister Dirk Hilbert (49, FDP). 

Den Spaß lassen sich die Karnevalisten davon aber nicht nehmen - im Gegenteil.

Zur "Frustbewältigung", wie es DCC-Präsident Michael Thiele (63) nennt, wurden am Nachmittag auf der Vereinswebsite und in den sozialen Medien kurze Videos gepostet. Und so soll es in der ganzen Saison weitergehen. "Wir wollen immer dran erinnern, dass wir in der fünften Jahreszeit sind", sagt Thiele. 

Zu den Terminen der ausgefallenen Veranstaltungen wollen sich die Narren mit Clips, Fotos und anderen kleinen Überraschungen melden. 

Auch die Dresdner können mitmachen. Unter allen, die bis zum 16. November ein Foto von sich beim Feiern des 11.11. mit einer kurzen Beschreibung an elfterelfter@dcc1979.de schicken, wird eine Alltagsmaske verlost. 

Die schönsten Bilder werden auf Instagram und Facebook veröffentlicht.

Titelfoto: Norbert Neumann

Mehr zum Thema Dresden Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0