Nach TAG24-Bericht: Plötzlich Tempo 30 rund um die Uhr in Tanneberg!

Nossen - Der tägliche A4-Irrsinn und seine Folgen. Besonders in Tanneberg (zwischen Nossen und Wilsdruff) spüren Anwohner, was es heißt, Ausweichroute der Autobahn zu sein.

Nach dem Verwirrspiel (nur nachts) gilt Tempo 30 jetzt rund um die Uhr im Dorf.
Nach dem Verwirrspiel (nur nachts) gilt Tempo 30 jetzt rund um die Uhr im Dorf.  © Norbert Neumann

Seit dort gebaut wird, rattern täglich Tausende Autos und Laster durchs Dorf. Für die gilt jetzt ein neues Tempolimit.

Nachdem ihre Anliegen nie gehört wurden, hatten die Bewohner angefangen, Spielzeuge an die Straße zu stellen. Als Mahnung und stummen Protest.

Nachdem TAG24 darüber berichtet hatte, ging plötzlich alles rasend schnell. Erst ließ das Kreisverkehrsamt Meißen Tempo-30-Schilder aufstellen, die aber nur nachts galten.

160 Millionen Euro teure Sanierung: Erster Stadtrat fordert Brückenzoll für Blaues Wunder!
Dresden Politik 160 Millionen Euro teure Sanierung: Erster Stadtrat fordert Brückenzoll für Blaues Wunder!

Kopfschütteln bei den staugeplagten Anwohnern, die um ihre Kinder fürchten.

Doch das ist mittlerweile geklärt. Das Haus von Verkehrsminister Martin Dulig (47, SPD) verkündete stolz: "Tempo 30 in Tanneberg. Damit wird insbesondere tagsüber die Schulwegsicherheit gewährleistet."

Hat das der Minister etwa selbst angewiesen? Eine Sprecherin: "Das Kreisverkehrsamt entscheidet. Aber natürlich in enger Abstimmung mit uns."

Kämpft um weitere Verbesserungen für Tanneberg: Anwohner Christoph Kürbis (33).
Kämpft um weitere Verbesserungen für Tanneberg: Anwohner Christoph Kürbis (33).  © Steffen Füssel

Anwohner Christoph Kürbis (33) ist erleichtert: "Wir freuen uns natürlich. Aber das darf erst der Anfang sein. Jetzt muss die Anordnung auch von der Polizei kontrolliert werden. Außerdem brauchen wir eine Langfrist-Strategie."

Titelfoto: Norbert Neumann

Mehr zum Thema Dresden Lokal: