Dresden: Ryanair fliegt wieder nach London und auf Malle

Dresden - Der Flughafen Dresden hat am Freitag den internationalen Flugverkehr wieder aufgenommen. Die Billig-Fluglinie Ryanair ist ab sofort wieder nach London-Stansted und Palma de Mallorca unterwegs. 

Ryanair fliegt seit Samstag wieder London-Stansted und schon seit Freitag Palma de Mallorca an.
Ryanair fliegt seit Samstag wieder London-Stansted und schon seit Freitag Palma de Mallorca an.  © Flughafen Dresden GmbH/Michael Weimer

Wie die Mitteldeutsche Flughafen AG mitteilte, fliegt die irische Airline seit dem heutigen Samstag zweimal wöchentlich, immer dienstags und samstags, in die englische Hauptstadt. 

Sogar viermal pro Woche geht es ab Dresden nach Palma de Mallorca. Und zwar jeden Montag, Freitag, Samstag und Sonntag. Geflogen wird mit Lauda-Maschinen im Auftrag von Ryanair. 

Alle Infos zu den Abflügen findet Ihr >>>hier.

Den Angaben zufolge haben die mitteldeutschen Flughäfen "umfangreiche Vorkehrungen zum Gesundheitsschutz von Fluggästen, Besuchern, Partnern und Mitarbeitern" auf den Vorgaben der Behörden getroffen. 

Unter anderem gibt es schützende Kunststoffscheiben an den Check-in-Schaltern und bei der Bordkartenkontrolle, Desinfektionsspender in den Terminals und Bodenmarkierungen zur Einhaltung der Abstandsregelungen. 

Innerhalb der Terminals muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Demnächst soll es an den Eingängen Automaten mit Masken geben. 

Ob Euch Eure Airline zum Tragen einer Maske innerhalb der Maschine verpflichtet, erfahrt Ihr bei der jeweiligen Fluggesellschaft. 

Titelfoto: Flughafen Dresden GmbH/Michael Weimer

Mehr zum Thema Dresden Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0