Sonne satt! Dresden macht sich 'nen Lenz, aber leider nur sehr kurz

Dresden - Ob beim Sonnenbaden auf den Elbwiesen, Eis essen, Skaten oder Radfahren: Wohin das Auge reichte, strahlten am Sonntag gut gelaunte Dresdner mit der Sonne um die Wette.

Die Dresdner genossen das herrliche Wetter am Elbufer.
Die Dresdner genossen das herrliche Wetter am Elbufer.  © Eric Münch

Manch einer reckte bei sommerlichen Temperaturen um die 25 Grad sogar die nackten Zehen ins kühle Nass. Auch am Montag wird's noch einmal hochsommerlich warm.

"Wir sind losgezogen, um das großartige Wetter auszunutzen", sagt Cindy K. (29).

Nachdem sie die Muttertags-Blümchen bei ihrer Mama abgegeben hatte, war die Krankenschwester gemeinsam mit ihrer Freundin Julia P. (29) zu einer Inliner-Tour am Elbufer aufgebrochen.

Heftiger Crash in Dresden: Fahrer verletzt, Straße gesperrt
Dresden Unfall Heftiger Crash in Dresden: Fahrer verletzt, Straße gesperrt

"Wir sind in Pieschen gestartet, haben am City-Beach Halt gemacht. Jetzt geht's weiter zum Rosengarten."

Auch Physiotherapeut Michael Holze (28) aus Dresden freute sich über das herrliche Wetter.

"Endlich ist es soweit! Wir haben lange drauf gewartet. Jetzt können wir draußen sitzen und die Sonne genießen."

Die Freundinnen Julia P. (29) und Cindy K. (29) sitzen im Sonnenschein auf den Elbwiesen.
Die Freundinnen Julia P. (29) und Cindy K. (29) sitzen im Sonnenschein auf den Elbwiesen.  © Eric Münch
Jaroslaw (30) und Katharina (29) skateten im Großen Garten.
Jaroslaw (30) und Katharina (29) skateten im Großen Garten.  © Norbert Neumann

Donnerstag soll es richtig bergab gehen

Sommer, Sonne, Eis: Laura (27) und Christian Trapp (29) schlemmten, was das Zeug hält.
Sommer, Sonne, Eis: Laura (27) und Christian Trapp (29) schlemmten, was das Zeug hält.  © Norbert Neumann

Leider hält die Freude nicht allzu lange an: "Das ist nur kurzer Hitzevorstoß", warnt Marcus Beyer vom Deutschen Wetterdienst.

Montag und Dienstag könnten die Temperaturen sogar auf 29 Grad ansteigen.

"Spätestens am Mittwoch kommt dann der Wetterumschwung."

Dresden: 28-Jähriger berührt Frau in der Neustadt unsittlich und packt seinen Penis aus
Dresden Crime 28-Jähriger berührt Frau in der Neustadt unsittlich und packt seinen Penis aus

Am Donnerstag sollen sogar nur noch 15 Grad werden.




Titelfoto: Eric Münch/Norbert Neumann

Mehr zum Thema Dresden Lokal: