Mutmaßlicher Autodieb prallt in Wilsdruff mit Renault zusammen und flüchtet

Dresden - In Wilsdruff erlitt am Donnerstag ein Renault Modus Totalschaden, nachdem dieser mit einem Golf Plus kollidierte.

Der Renault schleuderte durch die Kollision gegen einen Baum.
Der Renault schleuderte durch die Kollision gegen einen Baum.  © Roland Halkasch

Der Renault schleuderte durch den Zusammenstoß in einen Straßengraben und prallte anschließend gegen einen Baum. Die Fahrerin des Kleinwagens soll nicht verletzt worden sein.

Nach der Kollision flüchtete Golf-Fahrer. Zwischen Thiendorf und Zschorna soll dieser aus einer Rechtskurve geflogen und gegen einen Baum geprallt sein.

Nach bisherigen Informationen wurde der Golf Plus zuvor im Dresdner Stadtteil Niederwartha gestohlen.

Trotz des Abdriften in einen Straßengraben soll die Fahrerin des Renault unverletzt geblieben sein.
Trotz des Abdriften in einen Straßengraben soll die Fahrerin des Renault unverletzt geblieben sein.  © Roland Halkasch

Die Polizei konnte auf TAG24-Nachfrage dies jedoch nicht bestätigen und ermittelt noch zum Unfallgeschehen.

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0