Nach Marktverbot: Gartenbauer Naumann bringt sein Gemüse zu Euch nach Hause

Dresden - Tolle Idee! Nach dem Wochenmarkt-Aus möchte Gartenbauer Ralf Naumann (51) seine Kunden nun mit frischem Obst und Gemüse beliefern (TAG24 berichtete). Die Bestellung erfolgt per E-Mail.

Gärtner Ralf Naumann (51) schneidet Petersilie. Sein Grünzeug will er jetzt per Lieferservice an die Kunden bringen. 
Gärtner Ralf Naumann (51) schneidet Petersilie. Sein Grünzeug will er jetzt per Lieferservice an die Kunden bringen.  © Norbert Neumann

Um seine Kunden weiterhin mit Grünzeug zu versorgen, hat Gemüsehändler Ralf Naumann auf die Schnelle einen provisorischen Lieferservice eingerichtet. 

Ausgefahren wird Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag zwischen 14 und 18 Uhr. Der Clou: Bestellungen, die bis 10 Uhr eingegangen sind, werden noch am selben Tag zugestellt. Außerdem können Kunden einen zweistündigen Zeitraum innerhalb der Lieferzeiten angeben.

"Die zeitliche Belastung ist höher als erwartet. Damit haben wir nicht gerechnet. Jetzt müssen wir schauen, wie wir die Nachfrage bewerkstelligen können", so Ralf Naumann. 

Der logistische Aufwand ist hoch, das Konzept noch nicht ausgereift. "Stammkunden kennen mein Sortiment. Für alle anderen werde ich eine Internetseite mit meinem Angebot einrichten." 

Trotzdem: Der Lieferdienst kann keine Dauerlösung sein. "Um diesen Service langfristig aufrechtzuerhalten, fehlt es mir an Personal", gibt der Gemüsebauer zu bedenken. "Wir reden hier von einer Übergangsphase."

Bei E-Mail: Gemüse. Die ersten Werbezettel sind schon gedruckt. 
Bei E-Mail: Gemüse. Die ersten Werbezettel sind schon gedruckt.  © Norbert Neumann
Es grünt so grün in Gärtner Neumanns Gewächshaus. Doch wer soll Kohlrabi, Spinat, Salat und Co. einmal essen?
Es grünt so grün in Gärtner Neumanns Gewächshaus. Doch wer soll Kohlrabi, Spinat, Salat und Co. einmal essen?  © Norbert Neumann

Wer den Service nutzen möchte, kann seine Bestellung mit Adresse ganz bequem mailen: service.gartenbau-naumann@outlook.de.

Titelfoto: Norbert Neumann

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0