Umbau vom Fritz-Foerster-Platz: Die Bürger dürfen mitplanen

Dresden - Einmal Stadtplaner sein! Wer Dresden schon immer mal umgestalten wollte, bekommt nun beim Fritz-Foerster-Platz die Gelegenheit.

Der Fritz-Foerster-Platz soll schöner werden.
Der Fritz-Foerster-Platz soll schöner werden.  © Thomas Türpe

In Zusammenarbeit mit der TU will das Rathaus von den Einwohnern wissen, wie der Platz am Eingang zum Campus, als Verkehrsknotenpunkt und Teil der künftigen Stadtbahntrasse einmal aussehen soll.

Dazu findet ab heute als erster Schritt eine Online-Befragung statt. Unter www.dresden.de/fritz-foerster-platz können bis zum 5. Juli Beiträge und Gestaltungsideen mitgeteilt werden.

Vom 13. Juli bis 9. August haben Interessierte dann in einer Art Planer-Computerspiel die Möglichkeit, online ihre eigenen Designvorschläge zu erstellen.

Als letzte Phase findet vom 24. August bis 5. September ein Workshop statt, bei dem die Teilnehmer eigene Konzepte designen und ausprobieren können.

Die Ergebnisse werden von den Wissenschaftlern dann analysiert und zusammengefasst als Inspirations- und Ideensammlung an das Stadtplanungsamt übergeben.

Warum dieser Aufwand? "Beteiligungsverfahren beginnen oft zu spät, wenn die Entwürfe schon stehen", sagt Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (43, Grüne). Dann sei es schwer, noch etwas an den Grundlagen zu ändern.

Baubürgermeister Raoul Schmidt Lamontain (43, Grüne) und Jörg Rainer Noennig (46) von der TU wollen von den Dresdnern wissen, welche Ideen sie für den Platz haben.
Baubürgermeister Raoul Schmidt Lamontain (43, Grüne) und Jörg Rainer Noennig (46) von der TU wollen von den Dresdnern wissen, welche Ideen sie für den Platz haben.  © Thomas Türpe

Der neue Ansatz soll das ändern. TU-Projektleiter Jörg Noennig (46) erklärt: "Jeder ist ein Experte für die Stadt, in der er lebt." Und dieses Expertenwissen soll den Planern hilfreiche Ideen liefern. Wann diese in welcher Form umgesetzt werden, ist allerdings völlig offen.

Titelfoto: Thomas Türpe

Mehr zum Thema Dresden Politik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0