Fit im Park: Ran an den Quarantäne-Speck!

Desden - In Dresden wird ab Montag wird wieder draußen im Freien gesportelt. Bei "Fit im Park" können Freizeit-Sportler in kostenlosen Kursen Quarantäne-Speck loswerden.

Raus an die frische Luft: Bei "Fit im Park" wird im Freien geturnt.
Raus an die frische Luft: Bei "Fit im Park" wird im Freien geturnt.  © Eric Münch

Dank der Trainer und der IKK classic können elf Kurse in den kommenden sieben Wochen angeboten werden. 

Dazu gehören Functional, Shadowboxen, Qi Gong, Tai Chi, Fit dank Baby, Jumping Fitness, Ganzkörper-Workout, Faszientraining, Seniorensport, Bogensport und Baseball für Einsteiger (Infos und der Kursplan unter www.dresden.de/fit-im-park).

Das Training ist für jedes Fitness-Level geeignet. 

Wer Lust auf Sport im Grünen hat, kann ohne Anmeldung vorbeischauen. 




Geturnt wird entweder am Sportpark Ostra oder an der Sportstätte Bodenbacher Straße 152.

Titelfoto: Eric Münch

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0