Raub im Großen Garten: 20-Jähriger von Fahrrad gestoßen

Dresden - Brutale Attacke im Großen Garten!

Im Großen Garten wurde der Mann Opfer des Raubs.
Im Großen Garten wurde der Mann Opfer des Raubs.  © Norbert Neumann

Am frühen Freitagmorgen gegen 2 Uhr fuhr ein 20-Jähriger mit seinem Fahrrad durch den Großen Garten.

Plötzlich wurde der junge Mann von einem unbekannten Täter von seinem Fahrrad gestoßen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Anschließend klaute der Täter ihm sowohl das Handy als auch die Geldbörse aus der Bauchtasche.

Der 20-Jährige wurde bei dem Raub leicht verletzt. 



Die Polizei ermittelt.

Titelfoto: Norbert Neumann

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0