Rauchwolke über Dresden: Was steht hier in Flammen?

Dresden - Am Montagnachmittag sorgte eine dunkle Rauchwolke über Dresden für Aufsehen.

Ein Wohngebäude im Dresdner Stadtteil Prohlis steht in Brand.
Ein Wohngebäude im Dresdner Stadtteil Prohlis steht in Brand.  © privat

Gegen 14 Uhr entwickelte sich aus bisher unbekannter Ursache ein Brand in der sechsten Etage eines Wohnhauses auf der Berzdorfer Straße im Stadtteil Prohlis.

Wie die Dresdner Feuerwehr bestätigte, schlugen die Flammen rasch auf die Nachbarwohnung sowie das Dach des Gebäudes über, sodass ein Großaufgebot der Einsatzkräfte sich um das Feuer kümmern musste.

Mehrere Trupps drangen in die Wohnung ein, um das Feuer unter Kontrolle zu bekommen, während über Drehleitern die Brandbekämpfung auf dem Dach vorgenommen wurde.

Unfall am Stausee Cossebaude: Radfahrerin kollidiert mit Laster und wird schwer verletzt
Dresden Unfall Unfall am Stausee Cossebaude: Radfahrerin kollidiert mit Laster und wird schwer verletzt

Mittlerweile ist der Brand gelöscht und es werden umfangreiche Restlöscharbeiten durchgeführt (Stand 15.35 Uhr).

Glücklicherweise konnten sich die Mieter der Wohnung unverletzt in Sicherheit bringen.

Die Mieter der Wohnungen konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen.
Die Mieter der Wohnungen konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen.  © xcitepress
Die dunkle Rauchwolke ist weithin sichtbar - auch hier vom Hauptbahnhof aus.
Die dunkle Rauchwolke ist weithin sichtbar - auch hier vom Hauptbahnhof aus.  © privat
Über mehrere Drehleitern bekämpfen die Kameraden der Dresdner Feuerwehr den Brand im Dachbereich.
Über mehrere Drehleitern bekämpfen die Kameraden der Dresdner Feuerwehr den Brand im Dachbereich.  © Feuerwehr Dresden

Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Titelfoto: privat

Mehr zum Thema Dresden: