Sieben herbstliche Sonntagstipps zum Entspannen und Genießen

Ein herbstlicher Sonntag ist zum Blättersammeln oder Wandern geeignet, zum Ausspannen auf der Couch, aber auch zum "Ausfliegen". Unsere sieben Sonntagstipps zeigen Euch, wohin!

Antik - und Gartenmarkt

Dresden - Ein Antik-, Design- und Gartenmarkt öffnet auf dem Freigelände im Kraftwerk Mitte von 9 bis 15 Uhr. Es werden Raritäten und schöne Dinge angeboten, aber auch das Energie-Museum kann eintrittsfrei besucht werden. Rundgänge über das Areal des Gebäudeensembles finden zwischen 10.30 und 15.30 Uhr stündlich statt, Treff am Energiemuseum, Teilnahme 3 Euro. Eintritt zum Markt: frei.

Schöne Dinge und Raritäten findet Ihr am Sonntag auf dem Freigelände im Kraftwerk Mitte.
Schöne Dinge und Raritäten findet Ihr am Sonntag auf dem Freigelände im Kraftwerk Mitte.  © Steffen Füssel

Traditionelles Handwerk

Erzgebirge - Der Tag des traditionellen Handwerks im Erzgebirge kann in zahlreichen Manufakturen und Werkstätten begangen werden. Drechsler, Goldschmiede und Kerzenmacher (und viele andere) lassen sich über die Schulter schauen.

Wer mag, kann selbst ausprobieren. Zum Beispiel in der Spinnstube im Schafstall in Reichstädt bei Dippoldiswalde, in der Illingmühle in Reichenau im Gimmlitztal oder bei Knox in Mohorn-Grund bei Wilsdruff. Alle Teilnehmer und Angebote findet Ihr unter erzgebirge-tourismus.de/tag-des-handwerks/.

Ihr wolltet schon immer mal selbst etwas Handwerkliches herstellen? Beim Tag des traditionellen Handwerks ist das vielerorts möglich!
Ihr wolltet schon immer mal selbst etwas Handwerkliches herstellen? Beim Tag des traditionellen Handwerks ist das vielerorts möglich!  © PantherMedia / Wolfgang Spitzbart

Dinos im Zoo

Leipzig - Die Superhelden der Urzeit sind da! Im Leipziger Zoo können bis Ende Oktober 20 lebensgroße Dinosaurier in einer einzigartigen Ausstellung betrachtet werden. Der bekannte Paläontologe Don Lessem, wissenschaftlicher Berater von Jurrasic Park, hat sie kuratiert. Geöffnet von 9 bis 18 Uhr. Eintritt: 22/Kinder von 6 bis 16 Jahre 14/Familien 54 Euro.

Eine einzigartige Dino-Schau gibt es derzeit in Leipzig zu sehen.
Eine einzigartige Dino-Schau gibt es derzeit in Leipzig zu sehen.  © 123rf.com/para827

Streetfood

Chemnitz - O, es riecht gut! Auf dem Richard-Hartmann-Platz macht "Streetfood on Tour" halt und verwöhnt mit kulinarischen Genüssen Nasen und Gaumen! Schlemmern, Schlendern und Staunen geht noch am heutigen Sonntag von 11 bis 20 Uhr. Livemusik wird auch geboten! Eintritt: 3 Euro (Kinder bis 13 Jahre frei).

Keine Lust, am Sonntag selbst zu kochen? Dann ist "Streetfood on Tour" ein leckerer Tipp!
Keine Lust, am Sonntag selbst zu kochen? Dann ist "Streetfood on Tour" ein leckerer Tipp!  © 123rf.com/gpointstudio

Kinder-Parkführung

Heidenau - "Die Hochzeit des Prinzen" heißt die Parkführung für Kinder, welche von 16.30 bis 18.30 Uhr im Barockgarten Großsedlitz stattfindet. Ausgestattet mit Lampions können die Kinder (und ihre Familien) ein bisschen in die Zeit Augusts des Starken eintauchen, der vor 300 Jahren eine "Planetenhochzeit" für seinen Sohn ausrichtete, zu der auch ein Laternenumzug durch den Barockgarten gehörte! Teilnahme: 4/Erwachsene 6 Euro. Anmeldung unter Telefon 03529/56390.

Eine romantische Parkführung findet für Kinder in Heidenau statt.
Eine romantische Parkführung findet für Kinder in Heidenau statt.  © 123rf.com/olgalebedeva

Herbstmarkt

Dohna - Der Röhrsdorfer Herbstmarkt erfreut die Besucher mit einem Apfelfest und einer Rassekaninchenschau. Von 10 bis 17 Uhr wird am Schloss Röhrsdorf und an Beck's Obstscheune vor allem der Apfel gefeiert. Auf dem Markt werden regionale Produkte angeboten, um 15 Uhr erklingt Gitarrenmusik. Eintritt: frei.

In Dohna dreht sich am Sonntag alles um den Apfel.
In Dohna dreht sich am Sonntag alles um den Apfel.  © 123rf.com/serezniy

Karikaturen

Stolpen - Im Burghof der Burg Stolpen ist noch bis Ende Oktober die 2. Kari-Air, eine Karikaturenausstellung Open Air, zu sehen. Unter dem Motto "Nach oben offen" werden die besten und lachhaftesten Karikaturen der Heinrich-Zille-Wettbewerbe der letzten Jahre gezeigt. Geöffnet von 10 bis 18 Uhr, Eintritt: 7/erm. 5,50/Kinder von 6 bis 16 Jahre 1 Euro.

Titelfoto: Montage: Steffen Füssel, 123rf.com/para827, 123rf.com/gpointstudio, 123rf.com/serezniy

Mehr zum Thema Dresden: