"Sportland DDR": Am Donnerstag gibt's in der MOPO eine tolle Doku-DVD über den Sport im Osten

Dresden - Am Donnerstag erscheint im MOPO-Kino mit "Sportland DDR" eine besondere DEFA-Dokumentationsreihe auf DVD, die Euch mit auf eine Zeitreise durch den Leistungs- und Breitensport im Osten zwischen den 1950er und 80er-Jahren nimmt.

Diese DVD gibt's am Donnerstag in der Dresdner Morgenpost.
Diese DVD gibt's am Donnerstag in der Dresdner Morgenpost.  © PR

Ob Betriebssportgemeinschaften, Sportschule oder Jugendspartakiade: Bei vielen Lesern werden sicher Erinnerungen wach!

Sechs verschiedene Dokus zeigen die Entwicklung der sozialistischen Sportbewegung vom Sportfest bis zu den Olympischen Spielen.

Mit dabei etwa das III. Turnfest in Leipzig 1959. Auch Reportagen über die Meisterschaften im Jahr 1961 mit Turnen, Skispringen oder auch Radsport sind auf der Filmscheibe zu finden.

Dresden: Dresden-Görlitz-Pendler betroffen: A4-Tunnel wird gesperrt!
Dresden Dresden-Görlitz-Pendler betroffen: A4-Tunnel wird gesperrt!

Die Zeitreise ins "Sportland DDR" dauert insgesamt 154 Minuten. Sichert Euch die Dresdner Morgenpost mit DVD am Donnerstag bei Eurem Händler des Vertrauens für günstige 3,80 Euro.

Die MOPO "pur" ohne Filmscheibe kostet wie gewohnt 1,10 Euro.

Titelfoto: PR

Mehr zum Thema Dresden: